[Frage] FB 6890LTE Multi-WAN einstellen

WileC

Mitglied
Mitglied seit
28 Nov 2007
Beiträge
321
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
Hallo Liebens Forum,

ich betreibe, eine FRITZ!Box 6890 LTE im Multi-WAN betrieb, also sowohl über LTE, als auch über den WAN Port.

kann ich nun irgendwo einstellen, das zb der VPN Verkehr über den WAN-Port geht?! Oder grundsätzlich einstellen, welcher Datenverkehr über welches externe device gehen soll?!

Danke schon mal.
 

Olaf Ligor

Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
339
Punkte für Reaktionen
49
Punkte
28
Eine andere Einstellung als "Nutzung von Internettelefonie" kann ich bei dieser Box nicht finden. Features wie auf "echten" multi-WAN-Routern hätte ich von AVM nicht erwartet, wäre aber mal ein Anreiz. AVM bezeichnet das als Parallelbetrieb von LTE und DSL/WAN und verteilt die Sessions Round-Robin ohne weitere mögliche Einflussnahme.

Wie verhält sich denn die Box aktuell bei DynDNS, MyFritz, VPN etc.? Meine Box ist im LTE-only-Betrieb und kann leider nichts davon selbst testen.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
16,064
Punkte für Reaktionen
332
Punkte
83
Nein, wird alles zufällig aufgeteilt.

Nur IPTV von Telekom wird ausschließlich über DSL geroutet. Und für Telefonie kann man noch einen auf einen Weg begrenzen.
 

WileC

Mitglied
Mitglied seit
28 Nov 2007
Beiträge
321
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
Kann man da keine Einstellungen auf der Konsole machen?
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
16,064
Punkte für Reaktionen
332
Punkte
83
Nein