FB 7050 als DSL modem nach FW *.15

total-chris

Neuer User
Mitglied seit
7 Jun 2006
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen

gelegentlich benutze ich die Funktion meiner FB 7050, dass sie nur als DSL Modem, nicht als Router arbeiten soll, wenn ich eine direkte verbindung brauche.

Seit ich die FW *.15 drauf habe geht das nicht mehr.

Ich kann zwar die Option im Setup wählen, und dann auch über den windows pppoe Client eine Verbindung zuu meinem Provider Arcor aufbauen (der Verbindung wird auch eine gültige externe IP Adresse zugewiesen 82.*.*.*),
Jedoch lande ich beim aufruf egal welcher Seite im Web immer auf der Login Seite der FB.

Liegt das Problem in dr FB oder ist das evtl ein routing Problem in meinem Win XP SP2?

Kann jemand das Problem reproduzieren?

Vielen Dank und Grüße

Chris
 

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
18,077
Punkte für Reaktionen
99
Punkte
48

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
6,292
Punkte für Reaktionen
195
Punkte
63
Hallo,

ich vermute das Problem doch eher in den Einstellungen des IE:

Unter Extras/Internetopionen.../Verbindung muss im Router-Betrieb der FB immer Keine Verbindung wählen ausgewählt sein.

Im Modem-Betrieb der FB muss der IE natürlich eine Verbindung aufbauen können und braucht dazu eine funktionsfähige DFÜ-Verbindung, die man dann bei Immer Standardverbindung wählen eintragen muss.

Die Option Nur wählen, wenn keine Netzwerkverbindung besteht dürfte da wohl nicht funktionieren, da die FB ja dabei offensichtlich trotzdem als Gateway erkannt wird (und damit landest du auf der fritz.box Website).

Joe
 
Zuletzt bearbeitet:

total-chris

Neuer User
Mitglied seit
7 Jun 2006
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Frank: das dort beschriebene Problem entspricht genau meinem. Scheint wohl ein fehler im DHCP oder DNS der FB zu sein, wenn das bei anderen auch auftaucht.

Vielleicht doch mal an AVM suppotr wenden

Danke
Grüße
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via