FB 7050 mit FB SL WLAN per LAN verbinden

Hank Rogers

Neuer User
Mitglied seit
6 Jan 2006
Beiträge
71
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hi Leutz,

hatte lange Zeit beine FB 7050 per LAN mit einen Netgear 602 AP verbunden um die Reichweite zu erhöhen, nachdem der AP hops gegangen ist hab ich mir nun eine FB SL WLAN zugelegt. Leider funzt das WDS nicht so wie es soll, die Entfehrnung is wohl zu groß.
Nun die Frage, kann die die beiden Boxen auch per LAN verbinden?
Das Kabel liegt sowieso und die Quali is ja auch besser.
 

Marsupilami

IPPF-Promi
Mitglied seit
31 Jan 2006
Beiträge
4,999
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Ja, per Kabel verbinden ist sowieso viel besser.

Die LAN-Buchse der FritzBox SL WLAN mit einer LAN-Buchse der 7050 verbinden. Beide mit der gleichen Verschlüsselung und der gleichen SSID, aber unterschiedlichen Kanälen einrichten.
Wenn möglich, in der SL den Punkt "Internetzugang über LAN" auswählen und "Vorhandene Internetverbindung mitbenutzen".
 

inquisitor

Aktives Mitglied
Mitglied seit
7 Aug 2004
Beiträge
1,490
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Nur unterschiedliche Kanäle zu verwenden reicht nicht, um Interferenzen der beiden WLANs zu vermeiden.
Gemäß folgender Grafik müssen 5 Kanäle Abstand eingehalten werden:

Man kann jene Kanäle verwenden, die in derselben Zeile stehen, also z.B. 1, 6 und 11.
 

Hank Rogers

Neuer User
Mitglied seit
6 Jan 2006
Beiträge
71
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ahhh, Ok.
Also bis lang klappts ganz gut, werde das aber mal so machen und die Kanäle entsprechend einstellen.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,866
Beiträge
2,027,522
Mitglieder
350,979
Neuestes Mitglied
osterm29