.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FB 7113 +1und1 Probleme drehe durch

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von andy1804, 27 Jan. 2009.

  1. andy1804

    andy1804 Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo
    Bitte habt Verständnis für meine laienhaften Umschreibungen aber ich kann es halt nicht besser.lach.
    Das Problem: Ich bin seit 20.1.2009 mit meiner Rufnummer der telekom zu 1und1 gewechselt.Schaltung war am 20.1.Habe die Hardware angeschlossen startcode eingegeben und siehe da ich war online. Telefoniegeräte einrichten auch okay das telefon klingelte im test der box ,gut .nun das Problem ich Nahm ja meine Nummer von der telekom mit diese wird auch in der box als registriert angezeigt nur bin ich extern nicht erreichbar mit dieser nummer-raustelefonieren funktioniert,steht dann auch als verbunden in der box,die geogr.nummer die ich vom anbieter dazubekam funktioniert dagegen-nur die kennt niemand aus meinen bekanntenkreis.Dann begann mein Lauf mit der Hotline bei 1und1 beinahe täglich Anrufe (bin jetzt schon bei 23 euro)es als störung gemeldet -ja wir arbeiten daran ,starten sie ihre box neu mit startcode,das jedesmal,ohne erfolg,das problem besteht bis dato.auch viele emails an den support halfen nicht nur immer starten sie die werksteinstellungen erneut.dann heute der Hammer ,ich hole aus der post eine rechnung der telekom für monat februar raus,grundgebühr 18,37.gleich bei der kostenlosen nummer angerufen.die dame meinte ich bin hier noch als kunde registriert und ich solle mal 1und1 anrufen bei wem nun der anschluss ist.ich heute wieder bei 1und1 angerufen,46 min lang,lach. jedenfalls wurde ich von einem zum anderen verbunden und niemand wusste eigentlich rat,der letzte von der technik abteilung meinte das ich mal das einfache graue kabel nehmen solle und den splitter und das y kabel weglassen solle da bei voip der splitter ü sei,ach und das es eine verwechslung gab mit der vorwahl ,jetzt es aber seit gestern umgestellt ist.ich diekabel getauscht und box neu gestartet.tel.eingerichtet,und probiert ....NIX
    es ist zum heulen,nun hab ich mal gegoggelt und euch gefunden.nun die frage.
    was ist bei mir schief gelaufen,kann mir jemand unter die arme greifen,denke das es nicht an der box liegt sondern an 1und 1 und der absprache kündigung ,oder vieleicht doch die box??? ich weiss echt nicht mehr weiter,danke für hilfe gruss andi
     
  2. doxon

    doxon Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juni 2006
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    Ort:
    Aurich
    Laienhafte Umschreibungen, okay.

    Aber ein paar Absätze und korrekte Groß-/Kleinschreibung würden deinen Text sicher sehr viel ansehnlicher und verständlicher machen.

    Ich hab nach der 3. Zeile aufgegeben zu lesen...


    Trotzdem Willkommen im Forum.
     
  3. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
    1. Frage: Wann ist/war der Wechseltermin zu 1und1 Komplett?
    Erst ab diesem Wechseltermin, hast Du einen Komplettanschluss?

    2. Frage: Hast Du Komplett (R), dann musst Du die Fritz!Box auch mit dem Splitter verbinden, damit Anrufe auf deine Festnetznummer durchkommen.

    Wichtig wäre die 1. Frage

    PS: Satzstellung und -verständlichkeit sind recht grenzwertig.
     
  4. andy1804

    andy1804 Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ähm ,das ist mir etwas peinlich,aber Ihr habt natürlich Recht mit dem was Ihr schreibt.War nur etwas aufgebracht von dieser Geschichte und wollte es so schnell wie möglich nieder schreiben.Werde mich befleißigen.
    Der genaue Schaltungstag war der 20.1.2009.Am 22.1. habe ich die Sache bei der Hotline gemeldet.Die Antwort war,wie schon oben berichtet,das kann bis zu 48 Stunden dauern -starten sie bitte ihre FB neu.
    Ich habe bei 1und1 ein Regio 6000 ,also Internet und Telefonflat mit Rufnummermitnahme abgeschlossen.
    Ich habe vorhin nochmals bei der Telekom angerufen und mitgeteilt das ich seit dem 20.1. kein Kunde mehr bei ihnen bin und das der Telefonanschluss bei 1und1 ist.Die Dame meinte ,das bei ihr vermerkt ist, das ich seit 20.1. kein Kunde mehr bin und das eine Schlussrechnung erstellt wird.Das klingt doch schon mal gut, finde ich.
    Nur das alles hilft mir jetzt ersteinmal nicht weiter.Ich hab keine Ahnung ob die Telekom mir noch Schwierigkeiten machen will oder ob 1und1 da was verschlampt hat.Muss ich den Splitter denn jetzt wieder anschliessen? Also das Y-Kabel verwenden?Gruss Andi
     
  5. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
    Was passiert, wenn Du mit dem Handy die von 1und1 übernommene Rufnummer anrufst? Hast Du im Handy ein Freizeichen? (Das ist ein Test, ob die Rufnummer komplett an 1und1 übergeben wurde)
    Was passiert, wenn dich ein anderer 1und1-Kunde auf der von 1und1 übernommenen Rufnummer anruft? Klingelt es dann bei Dir? (Das sollte bei richtiger Konfig. der Fritz!Box immer funktionieren)
    Wird die von 1und1 übernommenen Rufnummer im Status der Fritz!Box als registriert angezeigt?

    Notfalls gib mir die 1und1 Rufnummer per PN, ich klingel dich dann mal anonym an.
     
  6. andy1804

    andy1804 Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das Problem ist in der Tat so.Wenn ich mit dem Handy die übernommene Rufnummer wähle kommt kein Zeichen .Wenn ich von der Arbeit -also Festnetz- anrufe verhält es sich ähnlich, aber zum Ende kommt ein Besetztton.
    Meine Eltern ,selbst bei 1und1 ,rufen mich ohne Probleme auf dieser Nummer an.In der FB wird die Nummer als registriert angezeigt und wenn ich raustelefoniere, dann steht die Nummer auch als verbunden da.
    Die Nummer kann ich dir ruhig so übermitteln,werde sie dann falls meine richtige wieder geht, eh still legen.
    039001293219
    gruss andi
     
  7. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
    Auch wenn es wenig bringt, stecke mal den Splitter an die TAE-Dose, und an den Splitter ein analoges Telefon. Du hattest doch vorher analog oder?
    Wenn Du jetzt das Telefon abhebst, hast Du ein Freizeichen oder Stille?

    Falls Du vorher ISDN hattest, stecke den NTBA (ohne Stromanschluss 220V) an den Splitter und schau, ob die grüne Lampe angeht.
     
  8. gigant147

    gigant147 Neuer User

    Registriert seit:
    15 Juli 2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, es liegt ganz sicher daran, daß dein Komplettanschluss noch nicht geschaltet ist.
    Gruß
    Janina
     
  9. andy1804

    andy1804 Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe es so angeschlossen gehabt wie du gesagt hast.Toten Stille.
    Ist es eigentlich normal ,das die Nummer die man von 1und1 zusätzlich erhält,so sehr von der eigentlichen Ortsvorwahl abweicht.Oder kann es auch sein das sich da wer geirrt hat oder vertippt hat. Meine Vorwahl ist eigentlich 03909/ rufnummer(telekom) ,so und diese gab es von 1und1 :
    039001/293219 .Über diese geogr. bin ich zu erreichen. Nur die passen doch total nicht überein.
    Janina
    Meinst du echt die haben es in einer Woche nicht geschafft den Anschluss zu schalten.Das wäre ja ein Ding.Warum versprechen die denn erst Son Quatsch.
    Was kann ich tun.?
     
  10. voodoobaby

    voodoobaby Guest

    was passiert , wenn du die alte festnetznummer mit der vorwahl - 039001 - anrufst ?
     
  11. andy1804

    andy1804 Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da kam die Ansage: Diese Rufnummer ist uns leider nicht bekannt.
    :(
     
  12. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
    Nur mal zur Sicherheit. Stehen 2 Nummern im 1und1 Control-Center?
    Stehen diese beiden Nummern auch in der Fritz!Box Übersicht als registriert?
    Hast Du die Fritz!Box per Startcode eingerichtet?
     
  13. andy1804

    andy1804 Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja in der Box sind beide Nummern registriert und ich habe jedesmal mit Startcode neu gestartet.Denke mittlerweile da hat 1und1 Mist gebaut oder ist es normal das die Vorwahlen so auseinander drifften-also quasi überhaupt nicht zusammen passen vom Wohnort.Oder ist das völlig individuell von 1und1 gemacht worden.Ich blicke da bald nicht mehr durch.:confused:
     
  14. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
    Naja, kann sein, dass 1und1 für die alte Vorwahl (Kuhdorf??? :lach:) keine Nummer mit dieser Vorwahl bekommen hat.
    Aber dass die von der Telekom portierte Nummer nur vom 1und1-Netz erreichbar ist, ist nicht OK. Falls 1und1 den Fehler nicht beheben will, bleibt nur Einschreiben mit Fristsetzung 14 Tage zur Fehlerbehebung. Zumindest sollte 1und1 mal zugeben, dass sie Mist gemacht haben.
     
  15. andy1804

    andy1804 Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke Ecki ,das werde ich dann auch in den nächsten Tagen per Einschreiben machen.Sehe da auch keinen anderen Weg mehr.Im Ernst ,hätte ich das vorher gewusst wäre ich bei der guten alten Mutter Telekom geblieben.Naja aus Fehlern lernt man ja bekanntlich.Nur warum immer ich,lach
     
  16. Eschy5

    Eschy5 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Apr. 2006
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Abrufkraft
    Ort:
    Dresden/Deutschland
    @andy1804

    Du schriebst was von Regio6000. Da wird eigentlich überhaupt keine Nummer portiert. Regioanschlüsse werden wie ganz normale Resale-DSL Anschlüsse geschaltet. Dabei kannst du dir deine Festnetznummer für VoIP freischalten lassen. Dazu muss diese Nummer in der Fritz!Box als Internetrufnummer und als Festnetzrufnummer eingerichtet werden. Festnetz für eingehende Anrufe und Internet für ausgehende Anrufe.

    Deine Telekomrechnung deutet eigentlich drauf hin, dass der Telekomanschluss nicht abgeschaltet wurde. Ein Splitter kann auch mal kaputt sein, hatte ich selber schon. Probier mal ein Telefon direkt an der TAE, ob da ein Freizeichen kommt.

    Und dann hast du auch die Frage von Ecki-No1 nicht beantwortet. Was steht in deinem 1&1 Control-Center? Wenn du wirklich Regio hast, wie du geschrieben hast, dann müsste hinter der alten Festnetznummer (freigeschaltet) stehen. Wenn dass der Fall ist, dann hast du keinen Komplettanschluss. Steht nichts hinter der alten Festnetznummer, dann ist es ein Komplettanschluss. Wenn das der Fall wäre, könnte bei der Portierung etwas schief gelaufen sein. Als ich den Komplettanschluss am 19. bekommen hatte, war ich auch für vielleicht 30 Minuten nur aus dem 1&1 Netz erreichbar, aber nicht aus anderen Netzen.

    Wenn es bei dir schief gegangen ist, kann es auch sein, dass du deshalb nur aus dem 1&1 Netz erreichbar bist, aber nicht aus anderen Netzen.
     
  17. andy1804

    andy1804 Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es gibt Tage da scheint sogar für mich mal die Sonne.Als ich vorhin mit dem Wagen von der Arbeit kam hatte ich so ein Gefühl wie-ach probiere doch mal mit dem Handy ob ein Ruf zu Hause ankommt- Gesagt getan. Und es klingelte.Ja richtig es ging ein Ruf an meine alte Festnetznummer raus.Zu Hause angekommen zeigte mir das Telefon auch gleich ein Anruf in Abwesenheit an-mich-.Super.Also mit anderen Worten gesagt.Ich bin wieder erreichbar unter meiner alten Nummer.Was da nun über Nacht geschehen ist weiss ich auch nicht.Aber vieleicht ist es 1und1 endlich aufgefallen das etwas nicht richtig hinhaute bei meinem Anschluss oder sie waren von meiner Belässtigung der Hotline genervt.;) Glaub aber das letzte eher weniger.Werde mich jetzt noch an die Rechtsabteilung von denen wenden und mir das Geld(25 Euro)für unnötige Hotlineanrufe erstatten lassen.Ob sie das machen weiss ich nicht ,aber ich versuche es.
    So dann ersteinmal recht vielen Dank an euch alle.Man hört sich .gruss Andi:D