.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FB 7141: Trotz FW 40.04.25 öfters kein Sync

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von hanswurst123456, 10 Jan. 2007.

  1. hanswurst123456

    hanswurst123456 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Jan. 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo,

    ich habe hier im forum schon viel nützliches gefunden (zb T-Com IP), dafür erstmal danke ans Team :)

    jetzt habe ich aber ein prob mit der FB 7141. die wurde schonmal ausgewechselt (jedenfalls nach aussage von 1&1, die config der box war aber nach dem austausch noch vorhanden^^). mit der fw 40.04.23 hatte ich dauernd sync-verlust. nach einem update auf die .25 ist es jetzt besser geworden, tritt aber immer noch häufig abends auf (ausgerechnet wenn ich im internet zocken will^^). die fragen sind jetzt:

    1. muss ich mal bei der tcom anrufen und nen anderen port verlangen?
    (Signal/Rauschtoleranz dB 33 12
    Leitungsdämpfung dB 19 17)

    2. kann man den sync der box selbst einstellen, also zb wenn ich weiß ich will nichts laden aber ne stabile verbindung dann lasse ich sie mit 6000/512 syncen statt 17090/1180 o.ä. ? zb über den FBEditor...?
     
  2. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    nee, den Sync manuell einstellen kann man nicht.

    Mit kommt in deinem Beitrag einiges merkwürdig vor.

    Das mag noch angehen.

    17090/1180? Mit den Leitungswerten? Das halte ich für völlig ausgeschlossen. Da müssten die SNR Werte niedriger sein.

    Generell ist die erste Anlaufstelle bei solchen Sync-Verlusten immer das hier: Howto: Was tun bei DSL-Verbindungsproblemen.
    Aber ob bei deinen SNR Werten Leitungsprobleme schuld sind, wage ich zu bezweifeln. Vielleicht solltest du eher auf die Sachen mit dem Netzteil (Störpotentiale) aus dem Beitrag sehen.

    Viele Grüße

    Frank
     
  3. hanswurst123456

    hanswurst123456 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Jan. 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    danke, die meisten sachen aus dem beitrag hab ich schon ausprobiert. leider habe ich keinen anderen router/kein anderes dsl-modem (außer die fb 7050 und die macht leider genau dasselbe^^) zum ausprobieren.
    eine störquelle ist fast auszuschließen da sich in der nähe der fb nichtmal ihr eigenes netzteil befindet, alle netzteile oä sind mind. 2m entfernt...

    allerdings merke ich (wie in einigen threads bereits beschrieben) eine extreme schwankung in den SNR-Werten. heute vormittag die werte um 35/12 db, jetzt hab ich gerade mal noch 7/11 .-.
    die verbindung geht verloren wenns in empfangsrichtung unter die 7 fällt :noidea:


    Auszug aus dem log:
    Code:
    10.01.07 20:09:31 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 84.186.xxx.xxx, DNS-Server: 217.237.151.51 und 217.237.149.205, Gateway: 217.0.116.12
    
    10.01.07 20:09:27 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 16863/1183 kbit/s).
    
    10.01.07 20:09:13 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    
    10.01.07 20:09:09 Internetverbindung wurde getrennt.
    
    10.01.07 20:09:09 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    
    10.01.07 18:00:12 WLAN wurde von der Nachtschaltung aktiviert.
    
    10.01.07 14:37:19 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 84.186.xxx.xxx, DNS-Server: 217.237.151.51 und 217.237.149.205, Gateway: 217.0.116.12
    
    10.01.07 14:37:08 Internetverbindung wurde getrennt.
    
    10.01.07 14:37:08 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    
    10.01.07 14:37:02 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 17291/1183 kbit/s).
    
    10.01.07 14:36:47 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    
    10.01.07 14:36:44 Internetverbindung wurde getrennt.
    
    10.01.07 14:36:44 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    
    10.01.07 13:46:10 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 84.186.xxx.xxx, DNS-Server: 217.237.151.51 und 217.237.149.205, Gateway: 217.0.116.12
    
    10.01.07 13:46:06 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 17486/1183 kbit/s).
    
    10.01.07 13:45:52 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    
    10.01.07 13:45:48 Internetverbindung wurde getrennt.
    
    10.01.07 13:45:48 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    
    10.01.07 04:44:52 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 84.186.xxx.xxx, DNS-Server: 217.237.151.51 und 217.237.149.205, Gateway: 217.0.116.12
    
    10.01.07 04:44:50 Internetverbindung wurde getrennt.
    
    10.01.07 04:44:48 Die Internetverbindung wird kurz unterbrochen, um der Zwangstrennung durch den Anbieter zuvorzukommen.
    
    10.01.07 01:38:02 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 84.186.xxx.xxx, DNS-Server: 217.237.151.51 und 217.237.149.205, Gateway: 217.0.116.12
    
    10.01.07 01:38:01 Internetverbindung wurde getrennt.
    
    10.01.07 01:00:47 WLAN wurde von der Nachtschaltung deaktiviert.
    
    09.01.07 22:57:55 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 84.186.xxx.xxx, DNS-Server: 217.237.151.51 und 217.237.149.205, Gateway: 217.0.116.12
    
    09.01.07 22:57:51 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 17378/1183 kbit/s).
    
    09.01.07 22:57:37 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    
    09.01.07 22:57:33 Internetverbindung wurde getrennt.
    
    09.01.07 22:57:33 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    
    09.01.07 22:25:33 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 84.186.xxx.xxx, DNS-Server: 217.237.151.51 und 217.237.149.205, Gateway: 217.0.116.12
    
    09.01.07 22:25:30 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 17690/1183 kbit/s).
    
    09.01.07 22:25:15 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    
    09.01.07 22:25:12 Internetverbindung wurde getrennt.
    
    09.01.07 22:25:12 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    
    09.01.07 20:37:21 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 84.186.xxx.xxx, DNS-Server: 217.237.151.51 und 217.237.149.205, Gateway: 217.0.116.12
    
    09.01.07 20:37:16 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 16619/1183 kbit/s).
    [Edit wichard: Log-Auszug in
    Code:
    -Tags verpackt][/COLOR][/I]
     
  4. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    Das hat überhaupt nichts damit zu tun, ob sich ein Netzteil in der Nähe befindet. Sobald ein Gerät mit eigener Spannungsversorgung an die Box angeschlossen ist, hast du möglicherweise ein Problem mit Störpotentialen. Da hilft nur eines: Alle Kabel runter von der Box bis auf das Netzteil und das DSL Kabel (sogar Festnetz weg, alle Telefone ab, Netzwerkkabel, usw). Dann per WLAN mit der Box verbinden und beobachten, ob die Syncverluste noch auftreten.

    Aha! Das klingt schon wahrscheinlicher. Dann hast du also die Abschrift wohl zu einem Zeitpunkt gemacht, als die DSL2+ Verbindung aufgrund von geringer Auslastung mit einer sehr niedrigen Syncgeschwindigkeit lief. Dann ist der SNR natürlich hoch. Sobald die Verbindung benutzt wird, steigt der Sync Speed, SNR Fällt, und bumm. Absolut schlüssig. Also arbeite alle offenen Punkte des Howtows noch ab.

    Viele Grüße

    Frank
     
  5. hanswurst123456

    hanswurst123456 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Jan. 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ok, danke erstmal dass du mir hilfst :)


    Punkt 1 des Howto: habe ich schon beim Anschließen der Box befolgt. da ich keine Festnetz-Telefonie benötige habe ich ein normales RJ45-Kabel angeschlossen.

    Punkt 2 des Howto: leider unmöglich, der Anschluss ist in einem Mietshaus und natürlich ist da kein Zugriff möglich

    Punkt 3 des Howto: trifft nicht zu, da FB 7141

    Punkt 4 des Howto: werde ich demnächst wohl mal probieren, was mich immer abschreckt iss die 1&1 hotline^^

    Punkt 5 des Howto: kommt falls Punkt 4 nicht funst :rolleyes:

    Punkt 6 des Howto: kein Knistern, weder bei analog noch VoIP




    na mal schaun was sich so ergibt. ;-)