.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FB 7170 mit internem Fax - Klintgelproblem

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von RalfIII, 9 Jan. 2009.

  1. RalfIII

    RalfIII Neuer User

    Registriert seit:
    24 Juli 2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe erfolgreich meine FB 7170 mit der neuesten Firmware upgedatet und habe ein internes Fax zum Faxempfang eingerichtet.
    Für's Selberversenden nutze ich Fritzfax.
    Sowohl Senden und Empfangen funktionieren einwandfrei .:)

    Mein Problem: Beim Faxeingang klingelt das Telefon solange bis das Fax eingegangen ist. :confused:
    Ich habe keine Möglichkeit in der FB gefunden, das Klingeln abzustellen.
    Hat jemand eine Idee, wie ich das Klingeln beim Faxeingang unterdrücken kann??

    Danke vorab (hoffentlich)

    RalfIII
     
  2. chked

    chked IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Nov. 2006
    Beiträge:
    4,193
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wenn du für Fax und Telefon dieselbe Nummer verwendest, ist das Parallelklingeln normal.
     
  3. superpapa

    superpapa Mitglied

    Registriert seit:
    11 Dez. 2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Berlin
    Hi,
    normal ist eigentlich, dass bei aktivierter passiver FAXweiche am Festnetzanschluss die entsprechende(n) Nebenstelle klingelt, wenn man denn rangeht, lauscht die Fritzbox mit rein und greift sich das FAX bei Erkennung der Faxtöne. Im Telefon kommt dann ein Besetztzeichen.
    Bei Dir klingelt es während der gesamten Fax-Übertragungszeit?
    Gruß
    Michael
     
  4. RalfIII

    RalfIII Neuer User

    Registriert seit:
    24 Juli 2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja, das tut's leider.

    Ich könnte ja noch eine Nummer beauftragen nur für Fax.
    Die bekannte Nummer dafür mitzunutzen ist aber viel einfacher.

    Gibt's keine Möglichkeit, das Klingeln abzustellen?

    Gruß

    RalfIII
     
  5. superpapa

    superpapa Mitglied

    Registriert seit:
    11 Dez. 2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Berlin
    Naja, bevor ich anfange mit neuer Nummer und so, würde ich erst mal auf Werkseinstellungen zurücksetzen oder aber gleich ein Recovery mit anschließender Neueingabe aller Daten per Hand (nicht wieder einspielen, da wird evtl. das Kuddelmuddel gleich wieder aufgespielt).
    Gruß
    Michael