.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FB 7170 unterbricht FN Verbindung nach 4 Freizeichen

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von srupprecht, 12 Dez. 2006.

  1. srupprecht

    srupprecht Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2004
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    #1 srupprecht, 12 Dez. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 12 Dez. 2006
    Hallo,

    seit gestern habe ich folgendes Problem und zwar immer, wenn ich über das FN hinaustelefoniere, so legt die FB nach 4 Freizeichen einfach auf. Bei VOIP tritt das Problem nicht auf. Einzige Möglichkeit den Fehler zu beheben ist es die FB auf Werkseinstellung zurückzusetzen und dann die Einstellungen entweder per Hand oder per fritzbox.export wiedereinzuspielen.

    Der Fehler tritt unabhängig vom angeschlossenden Telefon (analog/isdn) auf, die FB hängt am ISDN Anschluss und ist mit der AVM Labor FW 29.04.28-5550 geflasht. Wenn man das Telefon direkt am NTBA anschließt, so verschwindet der Fehler auch.

    Weiß jemand Rat? Wie gesagt, der Fehler ist neu und tritt erst seit gestern auf.

    bye.

    EDIT: Mal ein mißverständliches 'so scheint es' entfernt.
     
  2. dl2sbl

    dl2sbl Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2006
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    tritt der Fehler erst nach aufspielen der Labor auf?
     
  3. srupprecht

    srupprecht Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2004
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Die aktuelle Labor FW habe ich seit Freitag drauf (davor auch schon Labor FW).
     
  4. dl2sbl

    dl2sbl Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2006
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hast du einen Werksreset schon gemacht?
     
  5. srupprecht

    srupprecht Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2004
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Steht doch im ersten Beitrag ;-)
     
  6. dl2sbl

    dl2sbl Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2006
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    so richtig geht das da nicht hervor:)
     
  7. stsoft

    stsoft Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Okt. 2005
    Beiträge:
    1,839
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich sag nur: #960*6* dannach gehts.

    BTW: Werkseinstellungen und dann die export-datei wieder einspielen hat soviel Sinn wie im Dreieck zu springen, nämlich GAR KEINEN.

    Wenn dann Werkseinstellungen und ALLES von Hand NEU eingeben.
     
  8. srupprecht

    srupprecht Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2004
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Wie bereits im ersten Beitrag geschrieben, ist es egal, ob ich von Hand die Daten eingebe oder per fritzbox.export. In beiden Fällen geht's anschließend wieder, aber halt nur bis zum nächsten Ausfall. Ich weiß auch nicht, was die Einstellungen der Displaymessages für ISDN Telefone mit einen analogen Telefon zu tun haben sollte, denn der Fehler tritt an beiden Telefontypen auf.