.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Problem] FB 7240 - 2 USB Devices und Chaos beim Faxempfang und Speicherung auf dem USB Device

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von voipd, 10 Nov. 2011.

  1. voipd

    voipd IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    3,183
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo zusammen,

    mein Problem ist der Faxempfang mit 2 USB Devices


    So geht es noch: FB7240 mit 1GB USB Flash Speicher.
    Faxe werden per eMail versand und auf Flash abgelegt. Toll.
    Wenn man nun eine HDD ansteckt wird sie erkannt und man kann z.B. Musik davon hoeren. Beide USB Geraete sind problemlos per NAS erreichbar. Soweit alles OK.

    Nun ein REBOOT! Warum auch immer.
    Jetzt werden die Faxe auf der HDD abgelegt, nicht mehr auf dem 1GB Flash. Warum? Keine Ahnung, damit koennte man aber noch leben. Aber jetzt kommt der Aerger erst.

    Wenn man nun aber die Festplatte wieder abzieht/abmeldet dann werden die Faxe nirgens gespeichert, sondern nur per Mail verschickt. Der Faxteil der Box bekommt also nicht mit, dass die HDD nicht mehr dran ist und bitte schoen ein anderes USB Geraet genutz werden soll.

    Meine Fragen:
    Was mache ich falsch?
    Wie kann ich konfigurieren, dass immer das 1GB USB Flash Device genutzt werden soll.
    Also Workarounf akzeptiere ich auch, wenn man mir jemand sagt, wie ich es schaffe, dass der 1GB Flash immer als erstes Device erkannt wird.
    Anders gefragt: Wie, bzw. wodurch wird die Reihenfolge festgelegt?

    BTW: Das bezieht sich auf den ganzen Ordner "FRITZ" und dementsprechend auch auf den Ordner "voicebox" / "faxbox"

    Danke fuer die Unterstuetzung.

    voipd.
     
  2. effmue

    effmue IPPF-Promi

    Registriert seit:
    12 Dez. 2006
    Beiträge:
    5,300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    Guude,

    ..also generell sollte man an den USB-Ports der Boxen nicht allzuviel "Gerätschaft" wechseln/umstecken/verändern.!!
    dazu solltest du zuerst einmal den "internen USB-Gerätezähler" der Box zurücksetzen durch:
    -sichere dir die Boxkonfiguration und das Telefonbuch und entferne jegliche USB-Medien von der Box
    -mache einen POR
    -ach Boxneustart führe einen Reset auf die Werkseinstellungen durch
    -spiele dann die gesicherten Daten wieder zurück.
    -mache einen POR und schliesse in der Wartezeit dein gewünschtes "primäres" USB-Medium an
    -nach Neustart aktiviere und konfiguriere deine gewünschten dienste neu
    -belasse zukünftig dieses Medium an der Box!!

    Viel Erfolg !
    Informativ und generell findest du diese allgemeine Hilfe auch hier im --> Mini-HowTo USB