.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FB 7270, 1und1 komplett DSL 6000 und Panasonic KX-TG8321

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von sadmax, 14 März 2009.

  1. sadmax

    sadmax Neuer User

    Registriert seit:
    24 Sep. 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    vorab: Habe die Suche benutzt aber keine komplette Antwort gefunden!

    Konstellation ist wie folgt:
    Fritz Box 7270 mit Firmware 54.04.70
    1und1 Komplettanschluß DSL 6000 mit Festnetz-Flat (TAE-Buchse --> DSL-Splitter --> Fritz Box 7270)
    Panasonic KX-TG8321

    Habe folgende Probleme:

    Hatte bisher zwei T-Sinus 701 S an der FB 7270 als Mobilteile angemeldet.
    Lief alles einwandfrei. Leider haben die Teile neulich den Geist aufgegeben.

    Habe mir dann ein Set Panasonic KX-TG8321 gekauft und die beiden Mobilteile an der 7270 angemeldet, das war aber unkomfortabel, wenig Funktionen, kein CLIP etc. und bei jedem dritten Versuch bekam ich kein Freizeichen.

    Habe dann die Basis des Panasonic-Sets per TAE-F-Stecker direkt an den DSL-Splitter (wo sonst der TAE-Stecker des Y-Kabels der FB drinsteckt) angeschlossen, da tat sich gar nix (Meldung am Panasonic: Überprüfen Sie Ihre Telefonverbindung!).

    Dann der dritte Versuch: Basis des Panasonic per TAE-F-Stecker an den FON 1 Eingang der FB. Kann nun wunderbar telefonieren, kann aber leider nicht angerufen werden, der Anrufer bekommt die Meldung "Anrufer momentan nicht erreichbar".
    Der Monitor der FB sagt:
    "14.03.09 12:11:40 Internettelefonie mit +49173XXXXXXX über 1und1-8.sip.mgc.voip.telefonica.de:5060 war nicht erfolgreich. Ursache: Temporarily not available (480)"

    Hat jemand eine Idee was da schiefläuft?
    Liegt es einfach nur am Panasonic?

    Danke schon einmal für eure Antworten!