FB 7270: DSL-Kabel für TAE ohne Splitter

M

Mocsew

Guest
Sorry, ich hab wirklich die Suche bemüht, aber entweder gebe ich die falschen Suchbegriffe ein oder ich habs überlesen. Nach Umstellung auf 1&1 Komplett möchte ich meinen Splitter "beerdigen". Kann mir jemand kurz beschrieben, wie das Kabel geschaltet sein muss, welches zwischen FritzBox und TAE kommt (RJ45 <-> TAE)? Ich habe die Möglichkeit, mir in der Firma ein solches Kabel bauen zu lassen, aber derjenige braucht halt die Kabelbelegung etc.
 

lone star

IPPF-Promi
Mitglied seit
23 Mai 2006
Beiträge
4,134
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
M

Mocsew

Guest
Das heisst, es ist das Gleiche bei für die 7170? Also wäre es "DSL-Kabel bei FRITZ!Box Fon WLAN 7170 SL" auf der Seite hier, richtig?
 

lone star

IPPF-Promi
Mitglied seit
23 Mai 2006
Beiträge
4,134
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Jepp, genau richtig

mfg holger
 

Manuel

Mitglied
Mitglied seit
28 Sep 2004
Beiträge
362
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Guten Abend,

darf ich meine Frage mal hier mit anhängen da sie fast identisch ist ? Falls nicht bitte
verschieben! Danke.

Ich habe fast das gleiche Problem wie "Mocsew" allerdings mit dem unterschied das ich
ein solches Kabel für den Speedport W701V anfertigen soll. Dieser soll mit einem Congstar
Komplett Anschluss zusammenarbeiten, also ohne Splitter. Sind das zufällig auch die Pins 5 & 6
am W701V ?

Vielen Dank für eure Hilfe.

Gruss Manu
 

Manuel

Mitglied
Mitglied seit
28 Sep 2004
Beiträge
362
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hi Pikachu,

vielen Dank für die Links. Ich habe gerade den TAE <-> RJ45 Adapter umbelegt.

Ich danke Dir.

Gruss Manu
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
234,028
Beiträge
2,041,826
Mitglieder
353,342
Neuestes Mitglied
schmoom