[Problem] FB 7270 - Dyndns "Standard" Account - Fritzbox will sich nicht updaten

Posträuber

Neuer User
Mitglied seit
5 Apr 2011
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Leute!
Ich habe ein Problem. Habe mir ein Dyndns.org Account "Standard" für 29,95$ im Jahr angeschafft und wenn ich das richtig verstanden habe, müsste ich jetzt bis zu 50 hosts eintragen können. Aber erstens habe ich nur einen eingetragen und schon sagt er das ich nicht mehr anlegen kann, und zweitens will meine Fritzbox 7270 die IP an das Account nicht weitergeben. Es steht auch nichts im Log, ich habe mit anderen anbietern versucht, dann meldet die Fritzbox "Bad Auth" - also müsste sie auch hier reagieren wenn was nicht stimmen würde. Aber das tut sie nicht.

Die Firmware ist aktuell. Muss ich eventuell mehrere Stunden auf ein Update warten?

Nachtrag
Der Dyndns updater kann updaten - nur die FB schafft das nicht. Am anderen Standort habe ich aber noch eine gleiche FB und die updated schon seit jahren auf ein anderes (damals noch kostenloses) dyndns Konto.
 
Zuletzt bearbeitet:

Posträuber

Neuer User
Mitglied seit
5 Apr 2011
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Alles klar - ich habs. Die Seite dyndns.org kann zwar Zeichen wie "Ä,Ö,Ü" akzeptieren, die FB kann das aber nicht.

Dann bleibt noch ne andere Frage - weiß jemand wofür ich die 29,95$ ausgegeben habe wenn ich keine 50 hosts anmelden kann?
 
A

andilao

Guest
Da hast Du was überlesen: Standard 10 resource records und Standard+ 50 resource records. Und wobei hast du Umlaute benutzt?
 

Posträuber

Neuer User
Mitglied seit
5 Apr 2011
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Da hast Du was überlesen: Standard 10 resource records und Standard+ 50 resource records. Und wobei hast du Umlaute benutzt?
Ich habe beim Passwort zum Account Umlaute benutzt. Beim Webzugriff auf die Seite kein Problem, aber beim DNS Update schon.

Die "Ressource Records" sind gleich "Hosts" oder? Ich habe aber nur einen Horst eingetragen und schon sperrt das ding.
 
A

andilao

Guest
Die sog. (DNS) Resource Records sind die Einträge wie A(AAAA)-Record, MX-Record und SPF-Record etc.

Wie es aussieht, hast Du "Dyn Standard DNS" gekauft, also "Complete DNS hosting for a single domain (ex mycompany.com) in one easy-to-use interface.", Du hättest aber "DynDNS Pro" mit max. 30 Hosts für $20 nehmen müssen.
 

Posträuber

Neuer User
Mitglied seit
5 Apr 2011
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ach verdammt - auch das noch. Danke für die Aufklärung - hast natürlich recht. Ich kontaktiere den Support, vielleicht lässt sich der Account noch ändern.