.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FB 7270 Homeserver+ an KD Thomson Kabelmodem

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon als ATA" wurde erstellt von toniguenther, 26 Okt. 2008.

  1. toniguenther

    toniguenther Neuer User

    Registriert seit:
    26 Okt. 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,
    ich habe hier und im Internet schon einige Anleitung gelesen und alles Mögliche versucht. Ich bin echt am verzweifeln!

    Ich habe eine FB 7270 mit der neuesten FW an einem Kabelmodem Thomson THG540 von Kabel Deutschland zur Verfügung.

    Folgender Aufbau:

    Kabeldose --Kabel--> Kabelmodem --CAT5--> FB LAN A
    FB LAN B --CAT5 --> PC1

    Konfiguration FB:
    Zugang über LAN A, Verwendung von IP-Client, DHCP Feld leer

    Ich habe nun alle möglichen Reihenfolgen zum Starten und Anschließen der Stecker versucht... alles hilft nix.

    Ich habe zwar INTERNET auf dem PC, problemlos, aber ich komme nicht mehr auf die FB, habe sämtliche Adressen versucht.

    Ich habe jetzt testweise ein normales Switch statt der FB Fon dazwischen und bekomme die selbe IP / das selbe Gateway zugewiesen, als wenn die FB dazwischen hängt. Sie taucht auch in keinem tracert auf.

    Es scheint so, als ob die FB nur als Switch das Signal durchschleift.

    Hab ich irgendwie einen totalen Denkfehler?!

    Hoffe ihr könnt mir helfen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Toni
     
  2. sf3978

    sf3978 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Dez. 2007
    Beiträge:
    7,667
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hast Du beim Kabelmodem ein Reset gemacht, bevor Du den Router angeschlossen hast?
     
  3. toniguenther

    toniguenther Neuer User

    Registriert seit:
    26 Okt. 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jo, hatte ich definitiv gemacht. Vielleicht aber danach in der Reihenfolge das durcheinander gehauen?!

    Wie ist die genaue Einschalt / Resetreihenfolge... nur zur Sicherheit...
     
  4. sf3978

    sf3978 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Dez. 2007
    Beiträge:
    7,667
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Die Stromverbindung für Modem und Router unterbrechen. Verbindungen zwischen Modem, Router und PCs trennen. Modem an den Strom anschliessen, Verbindung zwischen Modem und Router herstellen, Router an den Strom anschliessen, PCs an den Router anschliessen.
     
  5. MrVenus

    MrVenus Mitglied

    Registriert seit:
    19 Sep. 2004
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16

    ....ändere mal deine Einstellungen auf:

    Zugang über LAN A, NAT-Router mit PPPoE oder IP,Zugangsdaten werden nicht benötigt (IP)

    und NICHT IP-Client


    ....und um jetzt überhaupt noch auf die Box zu kommen ändere einfach am PC die IP-Adresse z.B. auf 192.178.178.20 und mit 192.168.178.1 kannst du auf die Box zugreifen

    http://wiki.ip-phone-forum.de/voip:avm:fbf:kabel