.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FB 7270 - keine KINDERSICHERUNG, kein FAX-Empfang

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von imagomundi, 28 Okt. 2008.

  1. imagomundi

    imagomundi IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Okt. 2006
    Beiträge:
    3,684
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Santiago de Chile
    Da Junior seine Internet-Zeiten immer weiter ausdehnt, wollte ich jetzt die Kindersicherung wieder aktivieren und musste zu meiner Überraschung feststellen, daß dieses Feature nicht auf dem Menü meiner 7270 vorhanden ist. Unter "Internet" habe ich nur "Zugangsdaten, Freigaben und DSL Informationen".
    Habe vorsorglich erst mal auf die 04.59 upgegradet und die Kindersicherung als Programm erneut heruntergeladen - Installationsroutine sagt: Erfolgreich installiert - zu sehen ist auf dem Interface trotzdem nichts von einer Einstellmöglichkeit.

    Auch die Fax-Funktion sehe ich nirgendwo. AB und Push-Service sind vorhanden.
     
  2. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
    Sichere mal Deine Konfiguration und probiere mal ein Werksreset.
    Ich gehe jetzt nicht davon aus, dass Du evtl. "Internetzugang über LAN 1" oder "FRITZ!Box als DSL-Modem nutzen" aktiviert hast.
    Expertenansicht ist aktiviert?
     
  3. imagomundi

    imagomundi IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Okt. 2006
    Beiträge:
    3,684
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Santiago de Chile
    FRITZ stellt die Internet-Verbindung selbst her, Expertenansicht wird bei jeder Box immer als erstes aktiviert, danach folgt - falls erforderlich- das Entbranden und immer die Umstellung der Modem-Funktion auf Annex A.
    Interessantes Ergebnis des Werksreset: Unter "Internet" habe ich außer den "Zugangsdaten" NUR noch die "DSL Informationen" - also auch keine "Freigabe"-Funktion mehr sichtbar: weniger statt mehr!
     
  4. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
    Ups, das wollte ich nicht.
    Fällt mir spontan nur noch ein Recovery ein.
    Schlimmer kann es ja jetzt fast nicht mehr werden.
     
  5. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,677
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    trenn die Box mal vom Strom (so für 2-3 Min), das ist bei mir immer die erste Tat und anschließend dann die Erweiterungen.

    BtW, hast du nach dem Flashen deine Sicherung wieder eingespielt?
     
  6. imagomundi

    imagomundi IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Okt. 2006
    Beiträge:
    3,684
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Santiago de Chile
    Alle "haushaltsüblichen" Mittel sind ausprobiert. Werde wohl zum Recovern schreiten müssen. Habe das gleiche Thema gestern mit einer -datenmäßig noch jungfräulichen- 7170 gehabt und nur mit Recovern lösen können.
     
  7. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
    Hat Annex A und debranden dann bei der jungfräulichen- 7170 funktioniert?
     
  8. imagomundi

    imagomundi IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Okt. 2006
    Beiträge:
    3,684
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Santiago de Chile
    Annex-Umstellung auf A (mit TELEFONICUS) problemlos - Debranding war nicht nötig, da Box nicht gebrandet war. Werde meine 7270 erst ohne vorherige Manipulation (also mit "kernel_args annex A") recovern. So kann ich gleich feststellen, ob Modem-Modus A tatsächlich auch bei Recover mit der B-FW beibehalten wird. Sollte dann die beiden fehlenden Features immer noch nicht im Menü vorhanden sein, werde ich auch Modem-Modus auf B zurückstellen und erneut recovern. Komme allerdings erst heute abend (ist bei Euch in D schon Mitternacht +...) dazu.
     
  9. imagomundi

    imagomundi IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Okt. 2006
    Beiträge:
    3,684
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Santiago de Chile
    Vorab: KINDERSICHERUNG läuft jetzt - INTERNER FAX-EMPFANG leider immer noch nicht (habe auch keinen solchen Menüpunkt - wo ist der denn bei Euren 7270-fw 04.59?). Folgendes habe ich gemacht:
    Box ohne weitere Mod recovert mit 04.59 - erfolgreich: Annex A geht tatsächlich selbst bei Recover mit einer B-FW offensichtlich nicht unter - Box hat nach Beendigung Recover automatisch DSL-Verbindung hergestellt. Leider aber keine Spur von Kindersicherung.

    Danach umgestellt auf Annex B und erneut recovert - selbes Ergebnis (natürlich ohne DSL Sync).
    Bei diesem Zustand habe ich etwas mit den DSL-Anbindungen gespielt und -Überraschung- als ich nur zu Testzwecken meine hier nötige "nur-bridged" Einstellung ohne Zugangsdaten (RFC 1483) auf PPPOe einstellte, die Enkapsulation auf "Bridged" gelassen und einen Fantasiebenutzernamen eingegeben habe, da erschien plötzlich die "Kindersicherung" und mit ihr auch der von mir nicht vermisste "Online-Zähler".
    Habe flugs auf Modem-Mode A zurückumgestellt, die zuvor gesicherten Einstellungen zurückgespielt und schliesslich noch einmal das Spielchen mit dem PPPOe veranstaltet.

    Damit hatte ich zwar den Menüpunkt "Kindersicherung", aber bei ihrem Aufruf erschien lediglich der Hinweis, daß FRITZ zur Einrichtung erst eine Internetverbindung haben müsse bzw. bei einem weiteren Aufruf wies die Box darauf hin, daß sie nicht über eine eigene Online-Zeit verfügt. Die Internet-Verbindung aber lief ohnehin zeitgleich und bei einem Blick in die "Ereignisse" war auch festzustellen, daß dort die richtigen örtlichen (Venezuela) Uhrzeiten angegeben waren.

    Erst nachdem ich der Box mit einem an der DECT-Basis angeschlossenen Telefon mit Hilfe des Tastencodes "#83*mmhhDDMMYYYY* die aktuelle Uhrzeit mitgeteilt hatte, ließ sich auch das Untermenü der Kindersicherung öffnen und ich konnte die Einstellungen dort vornehmen. Mal sehen, wie lange es hält - zumindest habe ich jetzt einen ersten Kniff für den Fall des Falles.

    INTERNES FAX habe ich aber leider immer noch nicht!?!?
     
  10. Verpeiler

    Verpeiler Mitglied

    Registriert seit:
    20 Okt. 2004
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    das interne Fax wird einfach als Telefoniegerät eingerichtet. Einen eigenen Menü-Punkt hat dieses nicht.
     
  11. telocho

    telocho Mitglied

    Registriert seit:
    21 Jan. 2006
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Aalten, Niederlande
    Bei eine frische Box ist immer Kindersicherung weg, der erscheint erst dan wenn (ein Teil des) Assistenten für Internetzugang durchgelaufen wirt.
     
  12. imagomundi

    imagomundi IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Okt. 2006
    Beiträge:
    3,684
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Santiago de Chile
    Danke! Hatte so was vor längerem schon mal auf meiner 7150 eingerichtet. Den Baum zu sehen, wenn man im Wald herumläuft, ist manchmal ganz schön schwierig.
     
  13. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,677
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    @imagomundi, soll heißen: es geht wieder alles? :noidea:
     
  14. imagomundi

    imagomundi IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Okt. 2006
    Beiträge:
    3,684
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Santiago de Chile
    Kindersicherung funzt - internes Fax: Menüpunkt gefunden, aber noch keine Zeit gehabt zur Einrichtung
     
  15. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,677
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Also funktioniert... :mrgreen: