.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FB 7270 mit 1xTelefon + 1xDECT + 1xFAX. Wieviele Leitungen nutzbar?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Iggy, 21 Nov. 2008.

  1. Iggy

    Iggy Neuer User

    Registriert seit:
    2 Nov. 2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo FB Freunde,
    habe vor kurzem mir ein Faxgerät zugelegt und soweit angeschlossen. Habe jetzt festgestellt, dass wenn ein Gespräch auf einem Telefon geführt wird, kann man mit dem 2ten nicht raustelefonieren und bekommt besetztzeichen beim einkommenden Anruf. Sobald ich das Faxgerät abstecke können parallgespräche auf 2 tel. geführt werden. Habe ich dann nur 2 Leitungen frei, oder mache ich etwas verkehrt?

    Habe keine ISDN Anlage und nutze...
    ... FON 1 Telefon mit AB
    FON 2 Faxgerät
    DECT Mobilteil

    Danke für die Antwort schonmal im Voraus,
    Gruß,
    Iggy
     
  2. Postmann

    Postmann Neuer User

    Registriert seit:
    23 März 2007
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    18
    Servus,

    weiß leider die Antwort nicht...
    genau das würde mich auch schon lange interessieren.

    Also wer hats schon getestet?

    Gruß Postmann
     
  3. Telefonmännchen

    Telefonmännchen IPPF-Promi

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    5,393
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nordwürttemberg
    Ja, Du enthältst und die Informationen zu Deiner Anbindung. Bist Du per ISDN angebunden, ist logischerweise bei zwei Gesprächen der Bus zu. Hast Du eine zu langsame DSL-Anbindung, kann Dich auch das limitieren. Der Möglichkeiten sind da viele. Die Verwendung eines Codec mit Komprimierung für VoIP könnte schon helfen. Die Aktivierung der Einstellung Busy on busy ist auch eine Möglichkeit für ein Besetztzeichen.

    Gruß Telefonmännchen
     
  4. Iggy

    Iggy Neuer User

    Registriert seit:
    2 Nov. 2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    jetzt habe ich noch ein bissl rumgespielt und folgendes festgestellt.

    wenn ich von ausserhalb anrufen klingeln 2 telefone also FON 1 und DECT. ich hab jetzt nur den FON 1 abgehoben und hab versucht mit DECT ein anderes Gespräch aufzubauen dabei allerdings wie beschrieben erfolglos. Jetzt habe ich festgestellt dass mein DECT egal ob gespräch mit dem FON1 gefürt wird oder nicht überhaupt keine nummer anwählt. sobald ich eine nummer eingebe und hörer abheb zeigt er mir kein wählen an und kein Ton. Wenn ich den hörer auflege werde ich kurz von meinem Fax intern **2 angerufen und wird wieder aufgelegt.
    Wenn ich Fax abklemme funktionieren FON 1 und DECT einwandfrei, paralellgespräche auch.
    kennt das Problem jemand?
     
  5. Iggy

    Iggy Neuer User

    Registriert seit:
    2 Nov. 2006
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ok.... war wahrscheinlich ein Softwarefehler... hab jetzt die Labor Soft drauf gespielt und es funktioniert alleseinwandfrei. Fax und 2 Tel. auch paralleltelefonie...
    Danke und Gruß,
    iggy