[Problem] FB Port Fernwartung ändert sich selbstständig nach Neustart

geohei

Mitglied
Mitglied seit
8 Apr 2005
Beiträge
434
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hallo.

Weder Forum Suche, noch Google konnte helfen.

Ich mache Admin für einen Kollegen. Der hat seit Kurzem eine FB7590. Ich greife per Fernwartung auf seine Oberfläche zu. Es ist mir jetzt mehrmals aufgefallen, dass nach einem (remote) Neustart seiner FB, der https Port der Fernwartung (irgend ein krummer Wert, also nicht 443) sich ändert. Danach bin ich natürlich ausgesperrt.

Ist das bekannt/dokumentiert?
Kann ich dieses Verhalten abstellen?

VG
 
Zuletzt bearbeitet:

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,637
Punkte für Reaktionen
467
Punkte
83
Was ist denn unter fritz.box/?&remoteHttps eingestellt?

Ist ein passender Benutzer eingerichtet?

Warum nutzt Du kein VPN als "Admin" ?
 

geohei

Mitglied
Mitglied seit
8 Apr 2005
Beiträge
434
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
...
Warum nutzt Du kein VPN als "Admin" ?
Ja, natürlich könnte ich vieles machen, aber das da oben sollte trotzdem nicht passieren. Und nachdem was ich (glaube) herausgefunden zu haben passiert dies sicherlich dann auch mit VPN.

Ich (glaube ich) habe inzwischen die Ursache des Problems gefunden. Es trat nur sporadisch auf. Anscheinend passiert es nur dann, wenn man am DDNS herumschraubte. Ich habe einige Änderungen (alles remote) an seiner FB vorgenommen, und auch DDNS Einstellungen verändert. Das schien der Grund gewesen zu sein, warum die FB eigenständig die Fernwartung abschaltete und den Fernwartungsport änderte. Habe nicht gefunden wo das dokumentiert sein soll.
 
Zuletzt bearbeitet: