FB zeigt DSL 5600/560, alle Speedmeter nur 2300/200..

wodnik7

Neuer User
Mitglied seit
2 Jul 2006
Beiträge
88
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo,

w.o., auch per LAN direkt an der FB, RWIN ist richtig eingestellt, ich evrstehe es nicht...

Habe Alice, heute wurde es von 2000 auf 8000 aufgestockt, davon 5500 freigegeben, wie man mir sagte. Das zeigt die FB ja doch eben die richtigen "höheren" Werte.

Danke!
 

gerdshi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Mai 2005
Beiträge
865
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hi!

Welche Speedmeter benutzt du den?
Dir ist bewust das die DSL-Geschwindigkeit sich nur auf dem Abschnitt DSL-Router und Vermittlungsstelle bezieht, nicht aber zu irgendein Server im Internet?
Falls du Speedmeter.de zum testen benutzt - lass es. Damit bekomst du nie die wirkliche Geschwindigkeit raus.
Du kannst sie annaehernd herausfinden, wenn du vom Server deines Anbieters was grosses runterlaedst und dabei die Geschwindigkeit beobachtest.

Gruss
 

wodnik7

Neuer User
Mitglied seit
2 Jul 2006
Beiträge
88
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
mit DSL bin ich seit Jahren vertraut, mein erstes hatte ich, als es noch nur in Verbindung mit ISDN gab... also kenne ich mich "bißchen" schon aus...

Speedcheck.arcor.de, aber auch beim Download von großen Dateien - alles schon probiert, es ist einfach KEIN Unterschied zu DSL 2000, obgleich die Fritzbox ja "richtig" 5500/560 anzeigt....

Danke!
 

h1watcher

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Mrz 2006
Beiträge
1,037
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Deine Angaben sind nicht ausreichend um einen konkreten Ansatz für den Grund Deines Problems zu finden.
Häng doch mal die Bilder der DSL-Information Deiner FB ran, damit man die Stuation besser beurteilen kann.

mfG
h1watcher
 

wodnik7

Neuer User
Mitglied seit
2 Jul 2006
Beiträge
88
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
hallo,

gerne, hier die screenshots:

vielen dank für jegliche hilfe!
 

Anhänge

B

beckmann

Guest
Mach mal mehrere gleichzeitige Downloads und gucke ob du auf die 5000 kbit/s kommst. Speedtest kannst du eigentlich vergessen...

Zu Speedtest haben ich hier was geschrieben, gerade bei größeren Downstreamwerten zeigen die falsche Werte an, eine Verbindung ist nur so schnell wie ihr schwächstes Glied, also Vermittlungssellte -> Modem sind garantierte volle 5000 kbit/s

http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=115982

Edit: Du solltest deinen Akku mal aufladen ;)
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,917
Punkte für Reaktionen
81
Punkte
48
Nachtrag zu beckmann: Mache diese Tests unbedingt per LAN-Kabel an der Fritz, nicht über WLAN, da Du Dir da auch noch weitere Fehlerquellen und Nadelöhre einhandeln kannst.
 

wodnik7

Neuer User
Mitglied seit
2 Jul 2006
Beiträge
88
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo,

wie gesagt, auch beim Download großer Dateien habe ich nur DSL 2000 Geschwindgigkeit.

Eine Frage: kann es sein, dass die FB neue GEschwindigkeit anzeigt, aber tatsächlich "irgendwo bei alice oder tcom" noch die alte eibngestellt ist??
Hintegrund: ein MA des PKS bei Alice meinte, es ist zwar schon umgestllet, aber man muss noch manuell was ändern, in etwa 2-3 Wochen.


DANKE

PS. auch bei mehreren Downloads nur DSL-2000 Speed.
PS 2. teste am LAN Kabel, nicht WLAN (Problematik ist mir bekannt)
 

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
17,571
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
36

wodnik7

Neuer User
Mitglied seit
2 Jul 2006
Beiträge
88
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo,

@frank: dieser link ist mir sehr wohl bekannt.

Nur dass ich eien Antwort auf meine Frage (s.o.!) haben wollte. Ist das, was ich beschrieb, möglich???

VG, Michael
 
B

beckmann

Guest
wodnik7 schrieb:
Eine Frage: kann es sein, dass die FB neue GEschwindigkeit anzeigt, aber tatsächlich "irgendwo bei alice oder tcom" noch die alte eibngestellt ist??
Hintegrund: ein MA des PKS bei Alice meinte, es ist zwar schon umgestllet, aber man muss noch manuell was ändern, in etwa 2-3 Wochen.
Hatte Alice nicht mal 2 verschiedene Kennungen für den DSL zugang? Also einen für DSL 2000 und einen für DSL > 2000 oder war das ein anderer Anbieter. Es könnte sein, dass du so eine Kennung hast und von alice erst eine neue Kennung zugeschickt bekommen musst und "künstlich" gedroßelt wirst, ist aber nur eine Vermutung wenn es sowas gibt.

Eventuell kann man dir im www.hansenet-user-forum weiter helfen, da sind auch Techniker von Alice unterwegs die darauf sicher eine Antwort wissen. Ich meine mich aber erinnern zu können das es sowas mal gab. Du kannst ja mal beschreiben was deine Anfrage ergab.
 

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
17,571
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
36
Hallo,

du meinst das hier:
wodnik7 schrieb:
Eine Frage: kann es sein, dass die FB neue GEschwindigkeit anzeigt, aber tatsächlich "irgendwo bei alice oder tcom" noch die alte eibngestellt ist??
Zeigt die Fritz die ATM Datenrate an, dann ist auf deiner DSL Verbindung definitiv die hohe Geschwindigkeit verfügbar. Theoretisch kann man aber auch hinter den DSLAM die Geschwindigkeit noch drosseln. Mir persönlich ist aber kein Provider bekannt, der das so handhabt. Ich meine aber, schon mal davon gehört zu haben.
Dennoch halte ich diesen Fall für sehr unwahrscheinlich.

Der verlinkte Beitrag enthält ja auch noch mehr Hinweise, als RWIN Werte. Was ist mit dem Traffic Shaper, was mit Viren/Trojanern?

Viele Grüße

Frank
 
B

beckmann

Guest
frank_m24 schrieb:
Mir persönlich ist aber kein Provider bekannt, der das so handhabt. Ich meine aber, schon mal davon gehört zu haben.
Dennoch halte ich diesen Fall für sehr unwahrscheinlich.
Ich bin mir da auch nicht sicher, aber ich meine Alice (aber irgendein Alternativanbieter) hatte mal diese 2 Kennungen eine mit H oder S (oder sonst ein Buchstabe) davor, das sollte den "Unterschied" Kennzeichnen. Der Zusätzliche Buchstabe stant für größere Geschwindigkeiten. Die normale Kennung war bis DSL 2000
 

gerdshi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Mai 2005
Beiträge
865
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hi!

Das mit den beiden Kennung gibt es imemr noch (zumindest hier in Berlin).
Die eine wird pauschal mit der Flatrate bagerechnet und die schnellere Kennung kostte extra pro MB oder Minute, weiss nicht mehrganz genau wie es war, aber es kostet definitv extra.
In diesem Fall wird ebenfalls immer als ATM der hoehere Wert angezeigt, gesurft wird wird aber mit der Geschwindigkeit mit der man sich angemeldet
hat - unabhaengig von der ATM-Geschwindigkeit.

Hast du (@wodnik7) auch den Rat von Novize zu Herzen genommen? Den auf deinem Screenshot kann man sehen das du per WLAN online bist (warst) und dann sind alle Diksussion ueber DSL-Geschwindigkeit fuer die Katz. ;-)

Am sonsten die einzige Fehlerquelle in der Box, die mir einfaellt, ist eventuell die, das du per Hand die Werte fuer TraficShapping eingetragen hast. WEnn du es mal frueher per Hand auf 2000 gesetzt hast, dann wird es jetzt nicht viel mehr raus kommen.
Oder aber die Box erkennt voellig falsch deine Bandbreite und stellt irgendwleche wirre Werte ein - ist mir persoenlich noch nie passiert aber wer weiss...
Schalte mal Probeweise TS kurz ab und test erneut (nicht ueber WLAN!), um zu sehen ob dort der Fehler sitzt.

Gruss
 

wodnik7

Neuer User
Mitglied seit
2 Jul 2006
Beiträge
88
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo,

also nochmal angerufen bei Alice. Da muss tatsächlich noch was manuell freigegeben werden, obglech ja die FB alles richtig anzeigt.

Nix mit 2 Kennungen, nix mit TS (habe aber probiert), WLAN auch ok. Naja, nun warte ich also:)

Danek trotzdem.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
232,847
Beiträge
2,027,349
Mitglieder
350,937
Neuestes Mitglied
Elperator