FB3050 mit 2*Gigaset C450

Ruebe

Mitglied
Mitglied seit
19 Feb 2005
Beiträge
316
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ich habe an einer FB3050 mit letzter FW, 2 Nebenstellen mit je einem Gigaset C450.
Die 3050 hängt am Kabeladapter von KD für's Internet und 1 Telefonleitung.
Ein- und ausgehende Gespräche über KD und VoIP gehen an beiden NS einwandfrei.
Ich schaffe es aber nicht, ein internes Gespräch zwischen den Nebenstellen zustande zu bringen.
Weder mit **1 bzw. **2 noch mit R**1/R**2.
Ein Gespräch weiterzuleiten habe ich daher noch gar nicht probiert, aber das ist das eigentliche Ziel.
Muss/kann man den Keypadmode irgendwo extra einschalten?
Bis vor einer Woche waren statt der beiden C450 uralte schnurgebundene Telefone der Telekom an der 3050 angeschlossen. Damit gings einwandfrei.

PS.
Meine Signatur trifft hier nicht zu
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,158
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Keypad gibts nur bei ISDN-Telefonen.

Das muss bei nem Analog-Gigaset einfach so gehen.
Evtl wurde falsch gewählt? Erst Nummer tippen, dann abheben.
**1 und **2 sollte das passende sein. Führt das zu nem Besetzt, ist das andere Telefon in Verwendung oder man hat eben die eigene Nebenstelle gewählt.

Sind es überhaupt 2 getrennte Basis-Stationen?

Vermitteln/Rückfrage/Anklopfen und so gehen am Gigaset über die Menüfunktionen (im Gespräch auf 'Optionen' oder so, die rechte Display-Taste).
 

Ruebe

Mitglied
Mitglied seit
19 Feb 2005
Beiträge
316
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
........

**1 und **2 sollte das passende sein. Führt das zu nem Besetzt, ist das andere Telefon in Verwendung oder man hat eben die eigene Nebenstelle gewählt.
Es kommt kein "Besetzt", sondern gar nichts und das andere Telefon klingelt nicht

Sind es überhaupt 2 getrennte Basis-Stationen?
Wenn ich den NS Stecker an der 3050 löse, kommt kein Freizeichen

Vermitteln/Rückfrage/Anklopfen und so gehen am Gigaset über die Menüfunktionen (im Gespräch auf 'Optionen' oder so, die rechte Display-Taste).
Meinst Du: immer, oder nur bei internen Verbindungen, d.h innerhalb einer Basis? Das geht nämlich, nur zwischen Basis 1 und Basis 2 kann man nicht anrufen.

Ich habe im 1. Posting nicht erwähnt, das an der Basis 2 drei Mobilteile angemeldet sind.
 

mega

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
11,158
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
1. Wenn man garnix hört ist was nicht richtig angeschlossen?!

3. Auch Intern Rückfragen durch die Fritz!Box geht über das Telefonmenü mit der Rückfrage-Funktion (nicht R-Taste).
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,352
Beiträge
2,021,459
Mitglieder
349,910
Neuestes Mitglied
cart2099