FB7050 als Repeater ISDN Besetztzeichen

staubsauger-nono

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Apr 2005
Beiträge
1,519
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Hallo,
ich habe eine 7170 als Master und eine 7050 als Repeater laufen.
Beide Boxen hängen am ISDN (7170 über Y-Kabel am NTBA)
Die 7050 hat das Problem, das nach einiger Zeit (wielange kann ich nicht genau sagen) anscheinend der S0 abstürzt,
dh. ich bekomme bei *2# immer einen Besetztton, die LED "Festnetz" geht kurz an und dann wieder aus.
Es kommen auch keine Festnetzanrufe durch.
Dieser Fehler tritt auf, egal ob diese Box am S0 der 7170 oder direkt mit dem NTBA verbunden ist.
Kabelverbindung zwischen beiden Boxen ISDN-Dose -> 4Adern Kabel -> ISDN-Dose (keine Terminierung).
Wenn ich das ISDN-KAbel für ca. 2-3 Min aus der 7050 ziehe bekomme ich wieder ein normales Freizeichen.
Wo könnte der Fehler liegen? Muss die Dose terminiert werden oder sonst was?
 

stsoft

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Okt 2005
Beiträge
1,888
Punkte für Reaktionen
16
Punkte
38
Wenn das Kabel >6m ist sollte definitiv in der ISDN-Dose vor der 7050 eine Terminierung rein.
 

staubsauger-nono

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Apr 2005
Beiträge
1,519
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Kabel ist 15-20m lang.
Vom EG zum Dachgeschoß.
Werde ich dann mal probieren.
Danke
 

staubsauger-nono

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Apr 2005
Beiträge
1,519
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
heini66 schrieb:
ext spnnungsversorgung am ntba angeschlossen?
brauch ich die überhaupt?
Am Leitungsende ist ja nur eine 7050 angeschlossen.
Hab jetz mal nen Abschlusswiederstand eingesteckt, mal sehen, wie sich die Sache weiterentwickelt.
 

staubsauger-nono

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Apr 2005
Beiträge
1,519
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
OK OK überzeugt :)
Ich verstehe zwar nicht ganz wieso (Leitungslänge, oder?!)
Ich werde es morgen mal probieren.
 

staubsauger-nono

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Apr 2005
Beiträge
1,519
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Hä?
Wenn ich nur eine FritzBox am NTBA habe ist der doch auch nicht eingesteckt.
 

staubsauger-nono

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Apr 2005
Beiträge
1,519
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
So,
meine ISDN-Verbindung zur 7050 ist wieder mal weg gewesen :(
Strom an den NTBA gesteckt und tataaa
ISDN ist wieder da :)
Danke Heini
 

staubsauger-nono

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Apr 2005
Beiträge
1,519
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Muss den Tread noch mal rauskramen. :(
ISDN hat eine ganze Zeit hervorragend funktioniert.

Plötzlich wieder gleiches Phänomen. ISDN am Repeater nur besetztzton bei FN auswahl.
Hat noch jemand einen anderen Tip?
Hatte den Anschluss sowohl am S0 der 7170 als auch am NTBA selbst probiert. Gleicher Fehler, erst nach boxneustart weg.
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Hallo Klaus,
na da ist doch irgend ein schleichender Plattfuß drin, aber wo? :noidea:
Was sagen denn deine Ereignisse?
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,878
Beiträge
2,027,684
Mitglieder
351,002
Neuestes Mitglied
trabbimatti1