.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FB7050 und ISDN Mobilteil geht nicht mehr

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von h0schie, 29 Sep. 2006.

  1. h0schie

    h0schie Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juli 2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe an meinem FB7050 2 telefone.

    1. S0 = ISDN 2060 Gigaset anlage verbunden mit mobilteil
    2. analog telefon basisstation Gigaset ...

    Als festnetzleitung habe ich Analog bei der t-com.

    Alles ist per wlan verbunden mit einem Repeater. Jedoch hat der repeater keine Telefonfunktion.

    Neulich war eines meiner Analog geräte defekt und somit habe ich einfach das analog telefon getauscht. Danach ging das neue analog telefon nicht mehr. Dann hab ich einfach das alte wieder drangehangen und nun gehen bei mir alle telefone nicht mehr.

    1. S0 mobilteil lässt sich überhaupt nicht mehr an der ISDN ANlage/BAsis anmelden und das analogtelefon (welches eigentlixch kaputt war aber doch nun geht) muss nun immer über 0 ein amt holen und geht dann raus ?

    Also irgendwie versteh ich das momentan nicht und komme nicht mehr weiter.
    Ich glaube das primäre problem ist das anmelden des mobilteils an der isdn anlage.

    ideen ?

    2. Seit kurzer Zeit habe ich meiner FB7050 (Anrufliste) alle Datumsfelder falsch. Hab schon viel gelesen drüber aber ich krieg es einfach nicht mehr auf das richtige Datum geändert. Ideen ?

    Gruß,
    H0schie
     
  2. frank_m24

    frank_m24 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Aug. 2005
    Beiträge:
    17,571
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Hallo,

    zum einen gibt es eine Firmware 14.04.15 für die 7050, von der 14.04.06 wurden einige merkwürdige Effekte gemeldet.

    Es hört sich für mich stark danach an, als ob sich deine Box irgendwie verhakt hat. Mache mal einen Reset auf Werkseinstellungen und gib alle Daten Hand neu ein.

    Warum sich das Mobilteil nicht an der ISDN Basisstation anmeldet weiß ich auch nicht, vielleicht sorgt die falsch laufende Fritzbox dafür, dass die ISDN Basis nicht mehr vernünftig will.

    Viele Grüße

    Frank
     
  3. RiVen

    RiVen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2005
    Beiträge:
    1,918
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bocholt
    @hOschie:
    Auf jeden Fall auch 'mal die ISDN-Basis stromlos machen.
    Das Mobilteil müßte eigentlich nicht wieder neu "angemeldet" werden. Die Basisstation merkt sich das schon. (Möglicherweise meinst du ja nur die Synchronisation mit der Basisstation.)
    Wenn du wirklich das Mobilteil an der ISDN-Basis neu anmelden mußt, solltest du alle anderen DECT-Basisstationen ausschalten, damit sie die Anmeldung nicht stören.
     
  4. h0schie

    h0schie Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juli 2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #4 h0schie, 29 Sep. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 29 Sep. 2006
    Riven :p

    ich hätte deinen post eher lesen sollen. nach langem hin und her hab ichs dann gemacht und nun geht alles wieder... sogar datumsproblem hab ich gelöst.

    Einzig alleine bleibt das problem warum ich jetzt bei meinem analogen telefon mit einer 0 das amt erst holen muss ? das brauchte ich vorher nicht.
    und beim S0 muss ich das auch nicht.
    Komisch ist auch, das wenn ich angerufen werde auf dem Display 2 nuller als vorwahl zusehen sind ?

    ideen ?



    edit: btw hab schon die neue Firmware drauf, muss mal mein sig anpassen ;)
    edit2: habs gefunden, inder einstellung war die spontane amtsholung deaktiviert und das zwingt mich zur 0 vorwahl ;) so einfach ist die welt :)