.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FB7141 (1und1): Telnet einschalten

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von exp-online, 13 Dez. 2006.

  1. exp-online

    exp-online Neuer User

    Registriert seit:
    12 Dez. 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich würde gerne Telnet auf meiner FB7141 aktivieren. Leider habe ich kein normales analoges Telefon zur Hand.

    Via Laptop-Modem kann ich die Tastencodes #96*7 nicht anwählen bzw ich werde nicht durchgestellt.

    Die Pseudo-Firmware wird nicht von der Fritz!Box angenommen.

    Was für Möglichkeiten bleiben mir noch?
     
  2. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,631
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Leih Dir ein Fon von Nachbarn, Freunden o.ä.
     
  3. herges

    herges Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16 Aug. 2005
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Student
    Was heißt wird nicht angenommen?
     
  4. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Münster (NRW)
    Eigentlich sollte das auch mit unnormalen Telefonen und mit ISDN-Telefonen gehen.

    Ansonstne sollte folgendes Stück HTML helfen
    (in eine Textdatei speichern und deren Endung in .htm ändern, öffnen, Code eingeben und bestätigen)

    Code:
    <html>
      <head>
        <title>dial</title>
      </head>
      <body>
        <form method="post" action="http://fritz.box/cgi-bin/webcm">
          <input type="text" name="telcfg:command/Dial"/>
          <input type="submit"/>
        </form>
      </body>
    </html>
     
  5. biketom

    biketom Neuer User

    Registriert seit:
    7 Okt. 2006
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @mega: Danke! Das funktioniert!

    Ich möchte gerne ein *.htm file erstellen mit dem ich Telnet einschalten kann und ein zweites mit dem ich es wieder ausschalten kann.
    Kannst du mir bitte sagen, wie der code dazu aussieht?

    Grüße,
    Tom
     
  6. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Münster (NRW)
    Da is es.

    Code:
    <html>
      <head>
        <title>mega-on.net</title>
      </head>
      <body>
      <h1>Telnet an und aus schalten</h1>
        <form method="post" action="http://fritz.box/cgi-bin/webcm">
          <input type="text" value="#96*7*" name="telcfg:command/Dial"/>
          <input type="submit" value="an" />
        </form>
        <form method="post" action="http://fritz.box/cgi-bin/webcm">
          <input type="text" value="#96*8*" name="telcfg:command/Dial"/>
          <input type="submit" value="aus" />
        </form>
    	<a href="http://mega-on.net/eBay">Tolle Angebote von mega</a>
    	
      </body>
    </html>
    
     
  7. NN

    NN Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,092
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    super Idee - gefällt mir :mrgreen:
     
  8. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Münster (NRW)
    Nachdem man hier ständig von der Board-Polizei verhaftet wird wegen Signatur-Werbung, gehts eben nur so.

    Vielleicht sollte ich das ganze als exe machen, wo dann während der Ausführung Zwangswerbung gezeigt wird?

    !Kräftig mitbieten!
     
  9. biketom

    biketom Neuer User

    Registriert seit:
    7 Okt. 2006
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    vielen Dank für den Code! Für einen (noch) Laie wie mich, ist wo wenig Code, für ein so praktisches Ergebnis wirklich beeindruckend!

    Und über den Link musste ich natürlich auch schmunzeln, wobei ich schon draufgeklickt habe...

    Grüße,

    Tom
     
  10. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Münster (NRW)
    Die Idee zu dem Code kam nicht von mir (wie man das an die Firtz!Box sendet).
    Ich hab nur noch das Formular um eine 2te Eingabe + Knopf erweitert und als Standard-Wert die passenden Codes rein.
    Und dann eben noch Überschrift und den Link dazu.

    Ich hoffe, da wird auch kräftig mitgeboten?!
     
  11. RalfOnLinux

    RalfOnLinux Neuer User

    Registriert seit:
    22 Dez. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @exp-online
    Da ich nicht immer meinen Telnet offen haben möchte, ich aber nur eine nachgeschaltete TK-Anlage an der Fritz betreibe, kann ich auch keine Steuerparameter an die Box senden.
    Jedes mal in den Keller, Telefon umhängen, einschalten, wieder hoch, konfigurieren, wieder runter, ausschalten, umhängen ist doch etwas mühsam.

    Ich habe meine Box mit dem Telefonbuch auf bekommen. ( Nein, nicht mit draufschlagen ! )

    Ich habe mir im Telefonbuch einen Eintrag "telnet aus" und der Rufnummer "#96*8*" erstellt.
    Dazu noch einen "telnet ein" und der Rufnummer "#96*7*"

    Im gleichen Fenster kannst du dann noch die Wahlhilfe aktivieren.

    Nun kannst du via Mausklick aus dem Telefonbuch deinen telnet ein/aus schalten.

    HtH
    Ralf

    PS: Super finde ich dann nur den Spruch von 1und1:
    In Ihrer FRITZ!Box wurden vom Hersteller nicht unterstützte Änderungen durchgeführt.

    Nicht von AVM freigegebene Firmware

    FRITZ!Box wird momentan mit einer von AVM nicht freigegebenen Firmware betrieben oder die Konfiguration wurde möglicherweise über vom Hersteller nicht vorgesehene Wege verändert (z.B. telnet). In diesem Zustand kann AVM für die korrekte Funktion Ihrer FRITZ!Box nicht mehr garantieren.

    Sie haben die Möglichkeit, das Gerät wieder in den Auslieferungszustand zurück zu setzen. Starten Sie dafür das Recover von Ihrer FRITZ!Box-CD (\Software\X_Misc).

    Nach dem Wiederherstellen des Auslieferungszustandes wird Ihre FRITZ!Box wieder vollständig von AVM unterstützt.



    Und das alles nur durch die Wahl einer Telefonnummer.
     
  12. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Münster (NRW)
    Das ist nix neues und ausserdem stammt der von AVM.
    Das passiert auch wenn man seine Box endbrandet.

    Kommt aber auf die Version an. Hat man irgendwann gannz früher schon endbrandet, passiert das nicht.
    Ist aber egal, es beeinträchtigt nicht die Funktion.
     
  13. micgeb

    micgeb Neuer User

    Registriert seit:
    18 Jan. 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,
    also ich habe das telnet Script getestet und bei mir geht es nicht so.
    Bei mir funktioniert aber das Pseudo Image.

    Kommisch :noidea: