.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FB7141 <-WLAN-> SX541 <-LAN-> PC: Quasi SX541 als Client an der FB7141

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von Peter931, 6 Nov. 2011.

  1. Peter931

    Peter931 Mitglied

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    NRW
    #1 Peter931, 6 Nov. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 6 Nov. 2011
    Hallo,

    ich möchte(muss) folgende Konfiguration aufbauen:

    Fritzbox mit Verbindung zum Internet.
    Dann von der FB per WLAN zum Router SX541.
    Von da per LAN1 oder LAN2 zum PC.

    ............................WLAN........................ LAN..................
    FB7141-WLAN <-----------------> SX541 <------> PC-LAN

    Ist so etwas überhaupt machbar?
    Reichts es, wenn beide ( FB7141+SX541) gemeinsam EIN Wlan-Netz aufspannen?
    Könnte dann auch der PC auf das Internet zugreifen, der per LAN am SX541 verbunden ist?
     
  2. loeben

    loeben IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Okt. 2006
    Beiträge:
    4,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Systemarchitekt
    Ort:
    im sonnigen Süden
    Wenn Du die Bedienungsanleitung für das SX541 zur Hand nimmst, findest Du für WLAN keinen Client-Modus. Ich denke, dass Du für Deinen Plan eine FB7170 oder so nehmen solltest, die den Clientmodus (WDS) unterstützen.
    Das Thema ist im Forum ausreichend diskutiert.