.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FB7170 - IMAC WLAN Problem

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von rstle, 4 Nov. 2008.

  1. rstle

    rstle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 Okt. 2005
    Beiträge:
    1,040
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Habe zwei Fritzbox 7170 mit exakt gleicher Konfiguration. Seriennummern beginnend mit V bzw. U.
    Beide haben die gleiche Firmware 29.4.59
    Da die "V" Box jünger ist, wollte ich diese behalten und die ältere "U" weggeben. Nur ist es definitiv nicht möglich, die "V" Box mit dem Imac Airport zu einer Verbindung zu bewegen. Fehlermeldung falsches Kennwort, obwohl dies richtig ist. Oder aber, der MAC findet das Netz gar nicht. Dabei werden fremde Netze aus der Nachbarschaft angezeigt. Mit anderen PCs arbeitet diese Box zur gleichen Zeit völlig problemlos.
    Daraufhin die "alte" U Box verwendet - läuft auf Anhieb wie eine 1.
    Konfigurationsfehler und Reichweitenprobleme kann ich definitiv ausschließen.
    Das Problem gab es wohl schon so ähnlich vor einigen Jahren, hier beschrieben, hat sich also nichts getan.
    Werde bei Herrn AVM ein Ticket lösen.
    Wollte dies nur mal hier anbringen, falls jemand ein ähnliches Problem hat und keine Ursache findet.
     
  2. muenstereifel

    muenstereifel Neuer User

    Registriert seit:
    16 Feb. 2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    hallo rstle,

    ich habe seit kurzem genau das gleiche problem. davor lief alles rund. ich weiß auch nicht woran es liegt.
    hast du von "herrn avm" schon eine antwort bekommen?
     
  3. muenstereifel

    muenstereifel Neuer User

    Registriert seit:
    16 Feb. 2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    hallo zusammen,

    bei mir hat jetzt schlussendlich folgender "workaround" funktioniert: macuser.de community. ich hoffe, dass dieser link hier im forum auch "legal" ist. :cool:
    zur info: ich nutze ein macbook und eine fritz!box 7170 (mit aktuellster labor-firmware).

    würde mich über feedback freuen, wenn es bei anderen auch geklappt hat.
     
  4. Gnu

    Gnu Neuer User

    Registriert seit:
    19 Aug. 2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hier ein weiterer Link, der das Problem an der Wurzel zu beheben scheint:
    http://www.macnotes.de/2007/11/04/tutorial-airport-bug-in-105-beheben/
    Jedenfalls sind meine Airport Probleme seit dieser Änderung nicht mehr aufgetreten.

    Das Airport Problem besteht übrigens nicht nur mit der Fritzbox, bei meiner Horstbox Pro, bei meinem Netgear überall genau das Geiche :-(

    Ob es ein Zufall ist, dass die WLAN Schnittstelle der Macs, die in der Vergangenheit einwandfrei mit weitgehend allen Routern zusammengearbeitet hat, seit wenigen Monaten nur noch mit Apples eigenen Routern problemlos zusammenarbeiten kann, muss jeder für sich entscheiden.

    Dass Apple sichtlich nicht gewillt ist diesen untragbaren Zustand zu beheben,verbessert auch nicht gerade den Eindruck und ist in meinen Augen ein weiterer Schlag in das Gesicht der bisher loyalen Kunden, die Apple zum heutigen Erfolg geführt haben.