FB7270 Anrufbeantworter vs. Snom 870

lyten

Neuer User
Mitglied seit
25 Okt 2009
Beiträge
6
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich habe eine FritzBox 7270 und ein Snom 870.
Auf der FB habe ich nun den Anrufbeantworter aktiviert.
Wenn ein Anruf rein kommt und nach n Sekunden auf dem Anrufbeantworter landet, leuchtet am Snom die Anzeige für verpasste anrufe.

So weit so gut.

Das Snom hat aber eine (sogar beleuchtete) „Message“ Taste, die laut Bedienungshandbuch für „SIP-basierte Sprach-Mailbox“ gedacht ist.

Die Frage, die mich als Telefon-IP-SIP-Neuling völlig überfordert: Wie „verheirate“ ich das Snom mit dem Anrufbeantworter der FritzBox?

Ich habe mir die Finger schon wund gegoogelt, mir nützen auch nicht theoretische Grundlagen die man, wenn man sie verstanden hat, abstrahiert und wieder auf den Spezialfall sublimieren kann.

Ich brauche das doing!

Vielen Dank Lyten
 

Telefonmännchen

IPPF-Promi
Mitglied seit
22 Okt 2004
Beiträge
5,393
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
Der SIP-Server der Box ist auch was sonstige Telefoniefunktionen betrifft recht eingeschränkt. Es wird eben im Server nicht implementiert sein und darum geht es nicht. Vielleicht rüsten die es später mal nach. Vorerst wirst Du mit dieser Einschränkung leben müssen.

Gruß Telefonmännchen
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,720
Beiträge
2,037,530
Mitglieder
352,616
Neuestes Mitglied
majorshark