[Frage] FB7270 mit zweitem IP-Netz betreiben

SirMarco

Neuer User
Mitglied seit
18 Sep 2006
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Grüß Gott zusammen,

ich glaube ich stehe auf dem Schlauch und weiß nicht weiter. Folgendes habe ich vor:
Ich befinde mich zur Zeit in einer Wohnung zur Untermiete, dort habe ich ein Netzwerkkabel mit Zugang zum Internet.

Der IP-Kreis ist hier: 192.168.0.1
Ich konfiguriere meine FB mit Internetzugang über LAN A, die Box bekommt eine IP zugewiesen und ich kann wunderbar im Netz surfen.

Nun möchte ich einen zweiten IP-Kreis 192.168.2.1 für meine Geräte, die ich an der FB anschließe/anmelde. Momentan bekommen sie den 0.1. Adressbereich zugewiesen.

Jemand eine Idee wie und ob das geht?
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
25,019
Punkte für Reaktionen
371
Punkte
83
Statt "Vorhandene Internetverbindung im Netzwerk mitbenutzen (IP-Client)" einfach mal "Internetverbindung selbst aufbauen (NAT-Router mit PPPoE oder IP)" und "Zugangsdaten werden nicht benötigt (IP)" einstellen?
 

SirMarco

Neuer User
Mitglied seit
18 Sep 2006
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
[Edit Novize: Unsinniges Fullquote vom Beitrag direkt darüber gelöscht - wir wissen schon selbst, was wir soeben erst gelesen haben. Siehe Forumsregeln!]

Internet habe ich ja, der Router des Vermieters baut die Internetverbindung doch auf.
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
21,261
Punkte für Reaktionen
166
Punkte
63
Mache es doch trotzdem einfach mal, anstatt darüber zu sehr zu grübeln...

Grübel lieber mal über die Änderung meinerseits in Deinem Beitrag ;)