.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FB7270 und faxe senden/empfangen über kabel Deutschland Voip

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von MatzeMuc86, 9 Feb. 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MatzeMuc86

    MatzeMuc86 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Nov. 2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe einen Kabel Deutschland Anschluss mit 2 Voip Rufnummern.
    Eigentlich möchte ich über eine Rufnummer Faxe senden Empfangen. Empfangen soll die Faxe die FB und sie mir per Email schicken, senden möchte ich per Software.
    LEider bekomme ich beides nicht hin.
    Daher meine Fragen:
    • Ist das mit KD überhaupt möglich?
    • Muss ich die assive Faxweiche unter Festnetzeinstellungen aktivieren?
    • Muss ich bei der Fritz fax Software etwas spezielles beachten?
    • Ich bekomme beim Senden immer die Fehlermeldung "3301/Protokollfehler Ebene 1 (z.B. ISDN-Anschlußkabel nicht oder falsch gesteckt)", egal was ich einstelle

    Danke

    MatzeMuc86
     
  2. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
  3. buesing_de

    buesing_de Neuer User

    Registriert seit:
    16 Jan. 2006
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich möchte den Thread noch einmal aufleben lassen - ich habe auch das Problem, über eine 7270 von KD Faxe versenden zu können. Fritz!Fax versucht zwar, zu faxen, aber es kommt jedes mal nur "abgebrochen". Unter "Informationen" ersehe ich:

    "3301/Protokollfehler Ebene 1 (z.B. ISDN-Anschlußkabel nicht oder falsch gesteckt)"

    Analog habe ich bereits eingestellt, wo kann ich noch ansetzen?

    Vielen Dank im Voraus!
     
  4. asm386

    asm386 Guest

    #4 asm386, 20 Juli 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20 Juli 2010
    Bitte mal die Logik anschalten

    Wenn Du eine Homebox hinter einem KDG-Modem betreibst und über VoIP telefonierst, dann hast Du doch gar keinen ISDN-Anschluss und musst dafür folglich auch kein Kabel anstecken.

    Wenn Du aber gar keinen ISDN-Anschluss hast:
    warum konfigurierst Du dann das Fax in der Homebox so, dass es über das doch gar nicht vorhandene ISDN hinauszugehen versucht?

    Eben das versuchte Dir die Fehlermeldung zu vermitteln. :rolleyes:


    Oops,wo ist denn die Frage von buesing.de plötzlich hin?
     
  5. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,642
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Ich mag keinen Thread-Vandalismus, denn die Antworten laufen für viele andere User dann ins leere.
    Daher
    1. Beitrag wieder hergestellt
    2. Lassen wir diesen alten Thread doch sanft entschlummern...
    :beerdigu:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.