.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Problem] FB7320 - sehr niedrige Übertragungsgeschwindigkeit (schreiben) am USB-Anschluss

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von curcuma, 10 Jan. 2012.

  1. curcuma

    curcuma Neuer User

    Registriert seit:
    10 Nov. 2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    An meiner FB7320 (aktuellste Firmware) habe ich einen OCZ ATV 8GB USB-Stick (FAT32-Formatiert) angeschlossen. Der Stick läuft am PC mit etwa 38 MB/s lesen und 11 MB/s schreiben. Die FB ist per Ethernet (1GBit) mit PC verbunden.

    An der FB7320 habe ich beim lesen (NAS über Firefox-Browser) rund 8 MB/s aber beim schreiben nur etwa 2,5 MB/s. Laut AVM sind raten zwischen 1 und 13 MB/s möglich aber insbesondere die Schreibgeschwindigkeit stört mich extrem. Ist diese sehr niedrige Schreibgeschwindigkeit von nicht mal 1/3 der Lesegeschwindigkeit normal? Freund hat FB7170 und hat dort in etwa gleiche Werte beim lesen UND schreiben aif USB-Stick von etwa 6-8MB/s.

    Für alle Antworten im voraus vielen Dank!
     
  2. rst-cologne

    rst-cologne Mitglied

    Registriert seit:
    11 März 2011
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Köln
    - mach einen Test mit einem FTP-Client (z.b. Filezilla), dort ist der Protokoll-Overhead am geringsten.
    - Formatiere deinen USB-Stick mit EXT2, dort ist der Verwaltungsaufwand für das Linux der FB am geringsten.
    - eine 7170 macht niemals 8MB/s beim lesen oder 2,5MB/s beim schreiben, denn die 7170 hat nur USB1.1
    - Jede Tätigkeit der FB nebenher (Internet, Telefon, WLAN(!) ) bremst die übertragungsrate. Den Test also direkt am LAN Port machen.
    Für die Statisktik: so erreiche ich mit meiner 7270v3 4,5MB/s beim lesen und 3,8MB/s beim schreiben.
     
  3. curcuma

    curcuma Neuer User

    Registriert seit:
    10 Nov. 2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #3 curcuma, 10 Jan. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 10 Jan. 2012
    Mit FileZila lesen 7,94 MB/s und schreiben 4,16 MB/s (gemessen an einer rund 175 MB großen Datei) auf USB-Stick mit FAT32.
    Der Freund hat übrigens eine 7270v2 und nicht 7170...mein Fehler.

    Deinen Angaben nach zu schließen müsste ich zufrieden sein mit den oben genannten Werten und die Werte von meinem Freund (7270v2) scheinen wohl nicht so ganz korrekt zu sein - zumindest nicht beim schreiben...aber da werde ich noch mal nachfragen.
    Nochmals danke!

    Warum werden die USB-Sticks an den FBs eigentlich so heiss? Sowohl an 7270 als auch 7320 selbt im Leerlauf nach wenigen Minuten ungewöhnlich warm...schätzungsweise etwa 40-45 Grad aber nur vorderes Drittel (Steckerseite) der Sticks ?!?
     
  4. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    22,017
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hast du denn die Tests bei deinem Freund auch mit deinem Stick gemacht?
     
  5. curcuma

    curcuma Neuer User

    Registriert seit:
    10 Nov. 2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nein, sein 16GB-Stick ist aber von der Performance her vergleichbar bzw. noch einen Tick schneller als mein 8GB Stick.
     
  6. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    22,017
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    Dann solltet ihr jetzt beide Sticks gegeneinander austauschen und noch einmal testen.
     
  7. curcuma

    curcuma Neuer User

    Registriert seit:
    10 Nov. 2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    OK...ich glaube zwar nicht das das viel bringen wird (da beide Sticks wesentlich schneller sind als die von AVM maximal angegebene Schreib/Lesegeschwindigkeit von 13 MB/s) aber werde es die Tage mal testen und Ergebnisse posten...kann aber wie gesagt ein paar Tage (oder länger) dauern bis ich dazu komme.
     
  8. curcuma

    curcuma Neuer User

    Registriert seit:
    10 Nov. 2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie kriege ich unter XP einen USB-Stick mit EXT2 formatiert??? Ich habe zwar ext2fsd 0.51 installiert aber keine Option gefunden um die Stick mit dem EXT2-Dateiformat zu formatieren ?!?
     
  9. rst-cologne

    rst-cologne Mitglied

    Registriert seit:
    11 März 2011
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Köln
    z.b. mit einer Linux Live-CD (Knoppix, etc..).
     
  10. curcuma

    curcuma Neuer User

    Registriert seit:
    10 Nov. 2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe ich leider nicht :(
    Ist der Unterschied bei der Dateiübertragung wirklich gravierend zwischen FAT32 und EXT2 formatierten USB-Sticks (welche an FB angeschlossen sind) oder eher vernachlässigbar ???
     
  11. rst-cologne

    rst-cologne Mitglied

    Registriert seit:
    11 März 2011
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Köln
    Bei der Übertragunsgrate ändert sich nicht viel, aber indizierungen der FB und inhaltsverzeichnis Anzeigen wird spürbar schneller. Zumindest bei meiner 7270.
     
  12. Master1

    Master1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 März 2007
    Beiträge:
    1,028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    #12 Master1, 13 Jan. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 13 Jan. 2012
    mal eine Frage am Rande warum kann man nicht Daten einfach per Rechner auf den Stick schieben und dann erst an die Box anschließen und darüber dann freigeben ect. ?


    diese Problematik habe ich auch schon des öfteren festgestellt. Bin gespannt woran es liegt.