[Frage] FB7490 hinter Arris Kabelmodem (Vodafone) im Bridge-Modus für 2 Telefonate parallel nutzen? (1. Tel. und 2. Fax geht bereits)

ao

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Aug 2005
Beiträge
2,101
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Hallo zusammen,

Ich habe eine eigene Fritzbox 7490 als Router mittels Y-Kabel an einem Arris Kabelmodem von Vodafone im Bridge-Modus angeschlossen. Das Kabelmodem hat 2 Telefon-Leitungen. Die FB 7490 ist an Line-1 angeschlossen, über die ich mit einer der 2 bei Vodafone registrierten Telefonnummern telefoniere. Ein Faxgerät ist direkt an Line-2 des Kabelmodems angeschlossen, über das ich mit der zweiten der 2 bei Vodafone registrierten Telefonnummern Faxe versenden und empfangen kann - auch gleichzeitig, wenn auf der anderen Leitung telefoniert wird.

Nun frage ich mich, ob/wie ich statt des Faxgeräts an Line-2 des Kabelmodems ein Telefon (ggf. mit Faxweiche für das Faxgerät) nutzen kann, um auf 2 Leitungen gleichzeitig zu telefonieren (statt wie bisher gleichzeitig auf der 1. Leitung zu telefonieren und auf der 2. Leitung zu faxen). Ich könnte einfach das Faxgerät von Line-2 abhängen und dort direkt ein zweites Telefon anschließen, aber mir wäre es lieber - wenn möglich - das zweite Telefon auch irgendwie an der FB7490 zu haben. Oder ist es so, dass die FB7490 auf gar keinen Fall an Line-1 und gleichzeitig an Line-2 des Kabelmodems funktioniert? Mir geht's vor allem um's gleichzeitige Telefonieren, aber auch um einen gewissen Komfort auf beiden Leitungen, also z.B. interne Anrufe (wenn das dann noch möglich ist - derzeit geht das intern über dieselbe Leitung, weil die Gigaset-Basisstation zwischen den Handteilen vermittelt).

Ich habe hier noch eine alte FB7170 und sogar noch eine FB7050 herumliegen, vermutlich auch noch ein zweites Y-Kabel. Geht da etwas? Wie müsste ich das nun "verdrahten"? Oder doch lieber Faxgerät ab und 2. Telefon an Line-2 des Kabelmodels dran? Aber dann müsste ich eine 2. Basisstation kaufen, die auch über eine Fax-Weiche verfügt.

Es handelt sich bei mir übrigens nicht um VoIP, sondern noch um VoC (Voice over Cable), soweit ich das korrekt verstanden habe. Aber evtl. ist das auch nicht so relevant. Ich möchte vorerst keinen externen VoIP-Service nutzen (evtl. später einmal).

Ganz herzlichen Dank für Eure Hinweise und Ideen! :)
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,801
Punkte für Reaktionen
346
Punkte
83
Oder ist es so, dass die FB7490 auf gar keinen Fall an Line-1 und gleichzeitig an Line-2 des Kabelmodems funktioniert?
Das geht schon, aber dazu müsste die Line-2 des Kabelmodems von analog auf ISDN umgesetzt, z.B. mithilfe der Fritzbox 7170 oder 7050, und das erhaltene ISDN-Signal zusätzlich dem Amtsanschluss der Fritzbox 7490 über ein selbst gebautes Y-Kabel für Analog und ISDN zugeführt werden.
Das wurde vor Urzeiten schon mehrfach in diesem Forum beschrieben.
 

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
4,074
Punkte für Reaktionen
231
Punkte
63
Ich hätte vermutet, dass die Line 2 vom Kabelmodem genauso über ein weiteres Y-Kabel über die TEL/DSL-Buchse einer 7170 zugeführt werden könnte und die 7170 mit der 7490 via LAN verbunden, dann über eine Ip-Phone-Einrichtung das FAX bedienen kann -Eingangsseitig- und via SIP in der FB7490 trotzdem ausgehend genutzt werden kann. (wenn man auf das Klingeln am Endgerät verzichtet).
Das Problem ist halt u.U., dass bei zu langem Telefonieren über die 2te-Line die FAX-Versender (für eingehende FAXe) narrisch werden, wenn die Line ständig+anhaltend belegt ist. Viele FAX-Machines haben zwar Wahlwiederholung ggfs. im x-Minutenabstand, aber ggfs. eine Schwelle von z.B. 20-30 Versuchen, wo sie "aufgeben". Wenn vorwiegend FAXe versandt werden, ist das weniger dramatisch.
LG and my2cent
 

Multireed

Mitglied
Mitglied seit
3 Jan 2020
Beiträge
200
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
Hallo.
Ich dachte bis jetzt Analog Festnetz und ISDN Festnetz gleichzeitig in die FB ist schon länger vorbei.
Das ist ja schön das es jetzt wieder geht.
 

ao

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Aug 2005
Beiträge
2,101
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Vielen Dank für Eure Rückmeldungen. Ich werde es mit meiner FB7170 und einem 2. Y-Kabel versuchen. Der Fax-Empfang ist in der Tat nicht so wichtig.
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
236,196
Beiträge
2,072,359
Mitglieder
357,413
Neuestes Mitglied
mentor666