[Erledigt] FB7490: Internet-LED blinkt seit Monaten

gshybrid

Neuer User
Mitglied seit
17 Mai 2008
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Seit einigen Monaten blinkt an meiner FB7490 die Internet-LED dauerhaft (also die LED "unter" der DSL-LED). Leider konnte ich bisher noch nicht rausfinden, woran das liegt. Die Funktionalität der FB selber ist aber im vollem Umfang gegeben.

Hat jemand eine Idee, woran das Blinken liegt und wie man es abstellen kann??
 

ralph.sprenger

Mitglied
Mitglied seit
18 Apr 2005
Beiträge
311
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Diese LED lässt sich in Funktion einstellen. Wahrscheinlich ist die bei dir auf Signalisierung verpasster
Anrufe eingestellt (dann blinkt sie) und nicht auf Internetverbindung.
 

gshybrid

Neuer User
Mitglied seit
17 Mai 2008
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Diese LED lässt sich in Funktion einstellen. Wahrscheinlich ist die bei dir auf Signalisierung verpasster
Anrufe eingestellt (dann blinkt sie) und nicht auf Internetverbindung.
Richtig, bei mir ist die Internet-LED auf Signalisierung verpasster Anrufe eingestellt. Das Dumme ist nur, dass es keine verpassten Nachrichten in der Mailbox gibt, wenn ich dort anrufe.

Wat nu?
 

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
5,584
Punkte für Reaktionen
103
Punkte
63
Bei der 7490 kann man nur das Verhalten der Info-LED selbst einstellen, nicht das der Internet-LED.
Es geht dabei nicht nur um die Nachrichten der FRITZ!Box Mailboxen.
Auch Nachrichten auf z.B. einer T-Online Voicebox werden so über die Internet-LED signalisiert.
 

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
12,691
Punkte für Reaktionen
915
Punkte
113
Die "Internet (Telefon)"-LED läßt sich in ihrer Bedeutung auch gar nicht (auf "normalem" Weg) verändern ... das gilt nur für die "Info"-LED.

Ansonsten fehlen einfach jede Menge Informationen ... schon "die Mailbox" ist als Begriff so eine Sache, wenn man gar nicht weiß, was für "Eigene Rufnummern" überhaupt konfiguriert sind und auf welcher Technologie die beruhen. Da es ja nicht für jede Rufnummer eine eigene LED gibt, kann schon ein zusätzlicher SIP-Account bei einem Drittanbieter, der seinerseits MWI-Nachrichten sendet, dieses Blinken auslösen.

Also gehört neben Zahl, Typ und Anbieter aller konfigurierten Rufnummern dann auch noch die Abfrage aller Mailboxen (deren Anzahl und Typ eben wieder von den konfigurierten Rufnummern abhängt) zu einer Fehlermeldung und -suche ... dat wär ja mal een möglicha Ansatz für ne Suche, wa?
 

gshybrid

Neuer User
Mitglied seit
17 Mai 2008
Beiträge
28
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Habe jetzt die Lösung des Rätsels gefunden; es hängt mit der Message-Box bei 1&1 zusammen, die man im Control-Center einrichten kann. Dort waren für meine Tel.Nr. bei Anruf dieser Nummer keine Nachrichten gespeichert.

Vorgehen:
  1. Message-Box für meine Tel.Nr. im Control-Center deaktiviert:
    --> Blinken der Internet-LED verschwindet.
  2. Anschließend Message-Box wieder für dieselbe Nummer aktiviert
Jetzt scheint das Blinken dauerhaft verschwunden zu sein ... toi, toi, toi.
 

Dremus

Neuer User
Mitglied seit
24 Mrz 2020
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen,
habe eben das gleiche Problem mit einer völlig anderen Lösung gehabt:
--> Blinken der Internet-LED verschwindet nicht, auch nach Anwendung des obigen Tips.
Habe dann alle bei meinem Provider eingerichteten Telefonummern durchgesehen; bei einigen war eine dazugehörige eMail-Adresse eingerichtet gewesen. Bei einer dieser Adressen hatte die Automatik jedoch keine Ordner (also: Posteingang; Entwürfe; gesendet; Spam; Papierkorb) angelegt. Habe ich manuell nachgeholt und das Blinken war verschwunden :)
LG, Dremus.
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
23,703
Punkte für Reaktionen
216
Punkte
63
Wo kann man denn auf der Fritzbox Ordner (also: Posteingang; Entwürfe; gesendet; Spam; Papierkorb) anlegen?
 

Dremus

Neuer User
Mitglied seit
24 Mrz 2020
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Nicht in der Fritzbox, sondern beim DSL-Provider.
 

betaman2

Mitglied
Mitglied seit
16 Jan 2016
Beiträge
247
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
18
Danke, du hast es gut getroffen bzw. gefunden!
Ich bin schon von 2 Leuten deswegen gefagt worden. Denen könnte ich jetzt antworten!
Und @PeterPawn in Mundart finde ich auch köstlich.
Und die trollige Zwischenfrage hat auch nicht gefehlt!