FB7590: Manuelle Anschlussrate aktivieren -> verändert nicht den Sync?

sl1me

Neuer User
Mitglied seit
16 Aug 2020
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

bei meiner Fritzbox 7590 und neustem FritzOS kann ich nicht den Sync beeinflussen über den Punkt
"DSL-Leitungsgeschwindigkeit" im Support Menü ( "Manuelle Anschlussrate aktivieren ").
Jegliche Änderung bewirkt nur, dass die Nutzbare Datenrate verringert wird, der Sync aber nicht.

Über die Störsicherheit geht das bedingt (SNR höher setzen), aber das ist noch nicht ausreichend.
Gibts da noch andere Wege unter FritzOS 7.20? Würde gern gezielt den SNR noch mehr erhöhen, bevor ich ein Downgrade machen muss von 250mbit auf 100mbit.
(Laut Telekom wäre nur noch ein Downgrade möglich, das Problem lässt sich nicht anders fixen)

MfG
 

chilango79

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Apr 2010
Beiträge
2,016
Punkte für Reaktionen
63
Punkte
48
Was ist denn dein Problem?
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
16,065
Punkte für Reaktionen
332
Punkte
83
Eine ist Datenrate auf Software Seite, andere der Sync, hat also nichts direkt miteinander zutun.

Du kannst Sync über die Margin im Browser anpassen, dass klappt aktuell noch, hatte kürzlich erst noch Margin von -3 getestet gehabt.
 
  • Like
Reaktionen: sl1me

sl1me

Neuer User
Mitglied seit
16 Aug 2020
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
genau, das hab ich gesucht. THX!