.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FBF 5050 + FBF 7141 + Telefon

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von yukuzuma, 9 Jan. 2007.

  1. yukuzuma

    yukuzuma Neuer User

    Registriert seit:
    13 Mai 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi leute ich habe ein kleines problem:
    ich habe eine FBF 5050 im erdgeschoß an diese ist das gesamt5e netzwerk und der telefonanschluss angeschlossen funktioniert alles wunderbar dann ahbe ich im 2ten stock eine FBF 7141 welche eigendlich NUR als WLAN AP fungiert habe mir aber gedacht ich könte da ja eigendlich auch noch ein telefon drann anschliessen und habe dies dann auch gemacht funtioniert auch wunderbar!!! da gibs jez nur ein problem ich möchte von den telefonen welche an der FBF 5050 angeschlossen sind die telefone intern inrufen welche an der FBF 7141 angschlossen sind und umgekehrt ausserdem möchte ich anrufe von jedem telefon zu jedem anderen telefon im "netzwerk" durchstellen können!!!

    meine frage ist dies möglich??? wenn ja dann würde ich gerne wissen wie ;)!!

    greetz

    yukuzuma


    P.S.:wenn das durchstellen nicht geht dann wäre das nicht ganz sooo schlimm wenn auch doof ^^ aber das interntelefonieren sollte schon funtionieren das wäre sehr wichtig!!!


    THX im voraus !!!
     
  2. gandalf94305

    gandalf94305 Guest

    Du kannst von einer FBF zu einer anderen Anrufe direkt durchführen, indem Du die SIP-URI user@ipaddr als Kurzwahl hinterlegst, wobei user ein an der Ziel-FBF registrierter User ist (irgendeiner aus den eingerichteten VoIP-Accounts) und ipaddr die IP-Adresse der Ziel-FBF.

    Weiterleiten dürfte so nicht gehen, aber Anrufen wäre möglich.

    --gandalf.
     
  3. yukuzuma

    yukuzuma Neuer User

    Registriert seit:
    13 Mai 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    sauber immerhin schonma etwas^^ thx gandalf allerdings habe ich noch nicht ganz verstanden was genau ich jez machen soll *schäm* wäre nett wenn mir jmd. etwas genauer erklären könnte wie ich was einstellen muss das wäre echt sehr nett!!

    BIG THX im voraus!!

    greetz

    yukuzuma
     
  4. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Münster (NRW)
    Das, wie gandalf beschrieben hat. :)

    Also, die Boxen haben ja je ne IP, ich hoffe, die 2te Box hat ne andere als die erste?
    In jeder Box sind VoIP-Accounts eingerichtet, mindestens einer je Box!?

    Aus der Bezeichnung des Accounts (die Nummer) und der IP kann man jetzt ne SIP-Adresse basteln.
    Das ergibt z.B. dann 4711@192.168.178.2.
    Das trägt man in die andere Box als Kurzwahl ein. Den Kurzwahl-Code kann man dann an einem Telefon wählen, das an der Box hängt.

    Alternativ: Schließe die 2te Box mit ihrem Festnetz-Anschluß an eine Nebenstelle der ersten Box an.
     
  5. yukuzuma

    yukuzuma Neuer User

    Registriert seit:
    13 Mai 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    alkles klar das klang doch schon ne bisschen einfachenr ^^ thx !!


    greetz

    yukuzuma