.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FBF 5140 von 1&1 will unbedingt DSL

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon als ATA" wurde erstellt von Dave1980, 16 Nov. 2006.

  1. Dave1980

    Dave1980 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Mai 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,

    ich habe eine FritzBox Fon 5140 in die Hände bekommen, die leider von 1&1 gebrandet ist und mir deshalb einige Einstellungsmöglichkeiten nicht bietet, die die normale FritzBox Fon konnte. So hab ich leider keine Möglichkeit gefunden die Box in den ATA-Modus (heißt doch so, wenn ich die Box hinter dem Kabel-Modem betreibe?) zu versetzen.

    Ich denk mal ein Firmware-Update könnte mir helfen, aber das gibt es leider weder zum Download noch auf der 1&1 CD. Irgend eine Idee wo ich sowas her bekomme oder einen anderen Tipp, was ich tun kann?

    Hab schon diesen Thread gefunden:
    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=118123

    Aber dort geht es ja nur um einen anderen DSL-Anbieter, ich hab aber kein DSL, sondern gehe per Kabel-Modem ins Netz.

    Jede Hilfe ist willkommen!

    Nachtrag: Die Firmware wird derzeit als "FRITZ!Box Fon 5140 (UI), Firmware-Version 43.04.16" gekennzeichnet.
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Das hat nichts mit dem 1&1-Branding zu tun.

    Aktiviere einfach mal die "Expertenansicht" unter "System -> Ansicht".
     
  3. Marsupilami

    Marsupilami IPPF-Promi

    Registriert seit:
    31 Jan. 2006
    Beiträge:
    4,998
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hi,

    hast du unter Einstellungen -> System -> Ansicht die Expertenansicht aktiviert?
    Kannst du dann unter Einstellungen -> System -> Internet -> Zugangsdaten -> Anschluss die Option "Internetzugang über LAN" auswählen?
    Sollte mich sehr wundern, wenn die Auswahlmöglichkeit vom Branding abhängig wäre.

    Ansonsten würde ich zum Debranden empfehlen, mal den Tip von DaJetzi in diesem Posting ausprobieren, wenn du denn debranden willst.
    Ein Firmware-Update wird dir beim entbranden übrigens sowieso nichts nützen.

    Bei dir gehen meines Erachtens drei überhaupt nicht zusammenhängende Dinge durcheinandern: ATA-Modus, Branding, Firmware-Update.

    Gruß

    Marsupilami

    EDIT: RudatNet ist einfach zu schnell für mich! ;)
     
  4. Dave1980

    Dave1980 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Mai 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Problem gelöst

    Hallo nochmal,

    muss wohl an der späten Stunde gelegen haben, dass ich die Option nicht selber gefunden habe. Natürlich musste ich nur die Expertenansicht aktivieren und schon konnte ich meine Daten wie gewohnt einstellen :blonk:

    Nundenn .. auf jeden Fall vielen Dank für die prompte Hilfe ;-)