.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FBF 7050 mit fester IP Adresse vom Provider betreiben?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon als ATA" wurde erstellt von mcstone, 31 Juli 2005.

  1. mcstone

    mcstone Neuer User

    Registriert seit:
    18 Juli 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    zunächst mal herzlichen Dank an haveaniceday für seine Scripts zum umstellen der FBF auf Annex A/B. Hat hier in UK/Scotland wunderbar geklappt, zumindest zeigt meine DSL Anzeige an dass die Verbindung steht.
    Nun habe ich hier das Problem, dass ich von meinem DSL Provider eine feste IP Adresse zugewiesen bekommen habe, aber keinen Eintrag finde, wo ich selbige für die DSL Verbindung eingeben kann. Im Konfigurationsmenue der FBF findet sich ja nur die Möglichkeit, die IP-Adresse für das interne Netz zu verändern (FW .71).
    Hat jemand einen Lösungsvorschlag für mich?

    Vielen Dank,
    McStone