.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FBF 7050 - "rote" vs "schwarze"

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von entropix, 24 Dez. 2006.

  1. entropix

    entropix Neuer User

    Registriert seit:
    7 Dez. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Leute,

    gestern habe ich mir bei eBay eine FritzBox 7050 ersteigert, und der Verkäufer bietet mir nun die Wahl zwischen einer "roten" und einer "schwarzen", letztere ist, soweit ich auf dem Bild erkennen konnte, gebrandet - bei der roten weiß ich es nicht.

    (Die eBay URL ist btw http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=160065416223.)

    Jetzt stellt sich für mich natürlich die Frage, welche besser ist ;-)

    - Was das WLAN betrifft, sind laut Forum beide ja gleich, d.h. auch die "rote" kann mittels Firmwareupdate g++ und WPA2. Habe ich das soweit richtig geschnallt? ;-)

    - Welche von den beiden Boxen ist "neuer", hat also mehr Restgarantie? Kann man das anhand der Farbe sagen?

    - Prinzipiell wäre mir eine ungebrandete Box lieber, dann habe ich ggf nicht die ganze Arbeit mit dem de-branden ;-). Hat das Branding auch etwas mit der Farbe zu tun? (Gibt es überhaupt rote gebrandete Boxen? Von 1&1 habe ich als Foto nur schwarze mit 1&1-Aufdruck gesehen).

    - Gibt es sonst irgendwelche Unterschiede/irgendwas was man wissen sollte?

    Danke für eure Hilfe und frohe Weihnachten!!

    bye
    entropix

    P.S. Ich hoffe ich bin nicht zu sehr OT - bin nur ins WLAN-Forum gegangen mit meiner Frage weil zunächst die "schwarze" Box laut der eBay-Page ein schnelleres Wlan hat.
     
  2. Marsupilami

    Marsupilami IPPF-Promi

    Registriert seit:
    31 Jan. 2006
    Beiträge:
    4,998
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hi,

    es gibt auch rote Boxen mit Branding. Andererseits könnte der Verkäufer aus der schwarzen auch schon das Branding entfernt haben. Bzw. es ist überhaupt keine Arbeit, es selbst zu machen. Daher ist die Frage schwarz/rot eine rein optische Geschmacksfrage. Übers Alter sagt die Farbe auch nichts aus. Frag ihn doch nach den ersten Ziffern der Seriennummer, die besagen das Produktionsdatum und anhand dessen kannst du sehen, wieviel Restgarantie die Boxen noch haben:
    http://www.ip-phone-forum.de/showpost.php?p=622769&postcount=7
    Wenn du kein Branding haben willst, würde ich es an deiner Stelle sowieso erstmal entfernen. Als nächstes würde ich bei einer gebrauchten Box immer ein Recover machen (aktuelle Version auf dem FTP-Server von AVM), da man nie wissen kann, was für Mods der Vorbesitzer installiert hatte und sie damit weg sind. Und dann noch das aktuelle Firmware-Update drauf und du bist technisch auf dem neuesten Stand. Klingt jetzt aber alles aufwändiger, als es ist.

    Gruß

    Marsupilami
     
  3. Kolja_

    Kolja_ Mitglied

    Registriert seit:
    20 März 2005
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Aachen
    Zum Thema debranding kannst Du Dir hier gegebenenfalls hier ein Pseudo-Image herunterladen, mit dem das Bradning entfernt werden kann:
    www.the-construct.de
     
  4. Marsupilami

    Marsupilami IPPF-Promi

    Registriert seit:
    31 Jan. 2006
    Beiträge:
    4,998
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Nur für das Debranden ein Pseudo-Image zu erstellen, ist meines Erachtens wie mit Kanonen auf Spatzen zu schießen. Ich würde aus diesem Thread die Datei fritz_als_avm_new.tar nehmen - das ist alles:
    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=68979