.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FBF 7050 , Rufweiterleitung - was ist das für eine ?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von PeterBauer, 26 Dez. 2006.

  1. PeterBauer

    PeterBauer Mitglied

    Registriert seit:
    26 Juli 2004
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich habe in einer FBF7050 eine Rufumleitung drin, die ich nicht löschen oder deaktivieren kann.

    Anrufe an : FESTNETZ
    Umleiten über : FESTNETZ SIP5
    Zielnummer : 9xxxxxx#
    Art der Umleitung : Sofort

    Die Zielnummer ist die Rufnummer der Nebenstelle, die mit einem Fax belegt ist. Dort habe ich angegeben, das alle ausgehenden Rufe über Festnetz erfolgen sollen, eingehende aber die VOIP-Zielrufnummer abgreifen ( die seltsamerweise in o.g. Umleitung angegeben wird ).

    Es erfolgt aber keine Umleitung bei Anrufen auf dem Festnetz.

    Aber wie gesagt, löschen läßt sich diese auch nicht.

    Was kann das sein, was ist SIP5 ? Und eine ausgehende Umleitung über Festnetz geht nicht, da es ein analger Anschluß ist.

    Peter