FBF 7050, Telefonie funktioniert nicht mehr, 1&1 Tarifumstellung 3DSL

klausini

Neuer User
Mitglied seit
29 Sep 2006
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
ich habe am 19.9. meinen Anschluß von DSL 6000 (mit Fritzbox 7050) auf 3DSL bei 1&1 (neue Fritzbox ist bestellt) umgestellt. Gestern morgen (28.9.) war auf einmal VoIP nicht mehr möglich. Die Fritzbox schaltete auf ISDN um. Internet funktionierte nicht. Nach mehrmaligen Neustarts lief das Internet wieder. Aber jetzt kann ich überhaupt nicht mehr telefonieren, auch nicht über ISDN, obwohl alles richtig eingestellt ist. Evtl. ist gestern ja von der T-Com die neue DSL-Verbindung geschaltet worden.
Habe die Leitung durchgemessen, es ist noch eine 6000er
Kann es dann sein, dass durch eine Umstellung die neue DSL-Verbindung nicht mehr richtig mit meiner alten Fritzbox funktioniert. Bin ganz verzweifelt, weil ich von 1&1 noch nichts gehört habe. Keine Bestätigung per Mail oder Post, geschweige dass die neue Fritzbox geliefert wäre. Was kann ich da machen?
 

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
17,571
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
36
Hallo,

in erster Linie solltest du mal das Ereignis-Log überprüfen, um zu identifizieren, was überhaupt schief geht.
Hast du die Box mal einige Minuten vom Strom genommen?
Kennst du das hier: IP-Umstellung bei 1&1?

Viele Grüße

Frank
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,917
Punkte für Reaktionen
81
Punkte
48
Wenn Du die aktuelle Firmware auf der Box hast (14.04.15), dann kann die Box auch ADSL2+. Somit ist das dann kein Hinderungsgrund für 3dsl
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
232,904
Beiträge
2,028,019
Mitglieder
351,048
Neuestes Mitglied
al3azef