.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FBF 7050 und ISDN Gigaset SX255

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon mit internem ISDN-S0-Bus" wurde erstellt von maikro, 30 Okt. 2006.

  1. maikro

    maikro Neuer User

    Registriert seit:
    30 Okt. 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo NG!

    Bin durch langes suchen auf diese NG gestossen, macht einen guten Eindruck ;-) Leider konnte ich mein Problem noch nicht lösen :-/

    Kurz und knapp

    Ich möchte meine ISDN Anlage an die Fritzbox anschliessen um auch VoIP zu nutzen.
    - Fritzbox ist mit dem NTBA verbunden (ISDN / Analog)
    - SX255 ist mit der Fritzbox verbunden (FON S0)
    - Wahleinstellung der SX stehen auf "Autom. Keypad"

    Wenn ich jetzt mein Mobiltelefon nutzen möchte ist es tot.
    Es erscheint nichts, noch nicht mal Störung.
    Müsste nicht wenigstens die SX über das Festnetz rauswählen können?

    Danke für Hilfe.

    Maik
     
  2. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo maikro,
    schließ das SX doch mal direkt an den NTBA und schau ob es funktioniert.

    Experte für SX ist mega, der sagte in einem anderen Thread "Autom. Keypad"
    muß eingestellt sein. Ist imho also richtig.

    PS: Willkommen im Forum! :D
     
  3. MikeB

    MikeB Guest

    Welche Fritz Box hast du denn? Du brauchst eine mit interem S0 Bus. Du musst die MSN in der Fritzbox bei Telefonie eintragen.
    Normalerweise funzt das alles Wunderbar
     
  4. maikro

    maikro Neuer User

    Registriert seit:
    30 Okt. 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe noch die 7050, sie hat einen internen S0 Bus.


    Da funktioniert alles wunderbar.
    Mit dem "Autom. Keypad" hatte ich auch hier gefunden ;-)

    ... achso .. ich habe bei beiden Geräten die neuste Firmeware drauf.
     
  5. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Sorry, ich kenn das SX nicht. Aber warum ist das Mobilteil tot? Als wenn sich die Funkkanäle überlagern.
    Nimm mal in der Box Kanal 13 bei WLAN. :noidea:
    Die Telefonieeinstellungen in der Box (siehe MikeB) hast du gemacht?

    EDIT: ... achso... Stell doch mal bitte in einer Signatur (Kontrollzentrum/Signatur) einige Infos bereit. Thx.
     
  6. MikeB

    MikeB Guest

    Also ich habe die Sinus 44 Isdn, ist ja faktisch das Vorvorgänger Modell der Sx255, bzw. 205. Wichtig ist wirklich dass die MSN bei Telefonie eingetragen sind.
    Ich denke Mega wird bald auftauchen, er ist Gigaset Spezialist.
     
  7. maikro

    maikro Neuer User

    Registriert seit:
    30 Okt. 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja ich habe die Telefonnummer in die FB eingetragen.

    Die Kanäle können es eigentlich nicht sein. Die ISDN Anlage steht ja auch sonst neben der FB und da geht sie.
    Das Mobielteil zeigt auch an das es die Anlage gefunden hat, es ist alles ok. Wenn ich allerdings "Telefonhörer" abhebe wird auf dem Display bichts merh angezeigt .. komplett blank.

    Wo finde ich "(Kontrollzentrum/Signatur)"?
     
  8. MikeB

    MikeB Guest

    Ziehe mal alle Stromstecker ab warte ein wenig und stecke wieder ein. Manchmal hilft dass
     
  9. maikro

    maikro Neuer User

    Registriert seit:
    30 Okt. 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hatte ich schon mal gemacht ;-) und hatte gerade nochmal alles Stromlos gesetzt. Ändert sich leider nichts :(
     
  10. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Links oben ist das Kontrollzentrum, wenn du da drauf klickst, dann ist Links so was wie "Signatur ändern". ;)
    Also ich weiß nicht, warum das Mobilteil so rumzickt? :noidea:
     
  11. maikro

    maikro Neuer User

    Registriert seit:
    30 Okt. 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ... meinst du im "Talk & Surf" von der Siemens Anlage?
    Da ist sowas nicht zu finden :confused:

    Vielleicht ist auch der S0 Bus der 7050 kaputt :( leider habe ich kein anderes ISDN Teil um dies zu prüfen.
     
  12. himinternational

    himinternational Gesperrt

    Registriert seit:
    22 Sep. 2005
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Sys-Admin
    Ort:
    Sindelfingen
    Hallo, nutze schon seit langem diese Kombination an 2 Standorten. Inzwischen zwar 7170 statt 7050, aber das macht hinsichtlich ISDN keinen Unterschied.
    DSL-Anschluß der Box an den NTBA, den externen S0-Bus an den Splitter, die SX 255 an den internen S0-Bus der Box. Soweit so gut, Hardwaremässig alles easy. Jetzt mußt Du erst die Box konfigurieren und dann die Gigaset. Bei der Box im Bereich Telefonie zunächst mal die MSN's anlegen, die dann alle im Bereich ISDN-Endgeräte sichtbar sein müssen. Wenn Du jetzt vom Handy aus bei Dir anrufst sollte der Ruf in der Telefonliste auftauchen. Dann funktionierts schon mal bis zur Box eingehen. Jetzt musst Du alle MSN's auch in der Gigaset anlegen, ebenso die Nebenstellen, soweit noch nicht geschehen. An die Rechtevergabe denken für die Wahl nach aussen und spontane Amtsholung aktivieren. Jetzt die Eingangs- und Ausgangs-MSN den Nebenstellen zuweisen. Da werden dann später auch die VOIP-Nummern wie ISDN-Nummern behandelt und verwaltet. Es wird immer die Nummer zum rauswählen genommen, die in der Gigaset als ausgehende MSN für die jeweile Nebenstelle konfiguriert ist. Kann dann allerdings in den Wahlregeln der Box übersteuert werden.
    Nummer eingeben, Wahlvorgang auslösen. Wenn dann in der Liste der Box nix zu sehen ist, dann ist der Ruf gar nicht erst bis zur Box gekommen. Dann Kabel kontrollieren, eventuell doch falsch rum gesteckt ??? Der Teufel ist ein Eichhörnchen. Oft sind es ganz simple Dinge. Die Sache mit dem Keypad brauchst Du nur für die Tastencodes zur Steuerung der Box, zum telefonieren ist das nicht notwendig.
    Viel Erfolg, bei Fragen einfach noch mal melden

    Michael
     
  13. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Neiiiiinnnnn, hier im FORUM! Da wo du um HILFE nachfragst! :)

    Arbeite jetzt bitte mal ganz in Ruhe den Post von himinternational durch, mal sehen was passiert, O.K.?

    Wenn der S0 der Box defekt ist, dann zurück an AVM, wenn Garantie!

    @himinternational: Supi, danke! :D
     
  14. maikro

    maikro Neuer User

    Registriert seit:
    30 Okt. 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich verstehe deine verkabelung nicht so ganz?!
    Bei mir kommt das AMT. Daran hängt der SPLITTER der einmal einen DSL Ausgang hat wo meine FB dranhängt. Und einen weiteren Ausgang wo mein NTBA dranhäng.
    Am NTBA habe ich meine SX255 und eine FRITZKARTE.


    Jetzt hatte ich die SX255 vom NTBA geknüpft und in die FB bei S0 gestöpselt. Den Anschluss der FB ISDN/ANALOG habe ich dann mit dem NTBA verbunden.

    Ja das haut hin :D


    Ich habe die Nummern soweit eingetragen, es funktioniert aber leider noch nicht :confused: Das Mobilteil zeigt die Basisstation an und bei Amtsholung ist nichts mehr zu sehen, es kommt nach mehrmaligen probieren vor das auf dem Display Störung erscheint (ist aber eher selten)

    Danke für die Hilfe!
     
  15. maikro

    maikro Neuer User

    Registriert seit:
    30 Okt. 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Achso.. ja OK :D Stand auf dem Schlauch :-Ö

    Leider war die Box von 1und1 gesponsert, weiss nicht wie es da mit Austausch aussieht.
    Ich werde aber hoffentlich bald die Neue bekommen.
     
  16. himinternational

    himinternational Gesperrt

    Registriert seit:
    22 Sep. 2005
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Sys-Admin
    Ort:
    Sindelfingen
    Hallo,

    also so wie es aussieht hat die Box einen Defekt. 1und1 tauscht die Box. Da war im Karton mit Sicherheit ein Rücksendeschein dabei. Das wird eigentlich immer gleich beigelegt.
    Hoffe für Dich daß es schnell geht. 1und1 ist nicht eben grad berühmt für seinen Service.

    Michael
     
  17. maikro

    maikro Neuer User

    Registriert seit:
    30 Okt. 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich vermute auch das der S0 Port defekt ist :(
    Da ich letze Woche erst von DSL2000 auf 3DSL umgestiegen bin bekomme ich noch eine neue FB (hatte ich gleich mitbestellt) zugesendet. Ich warte jetzt ab bis die da ist und dann verde ich versuchen die 7050 austauschen zu lassen.

    Besten Dank an alle für die Hilfe!!
     
  18. maikro

    maikro Neuer User

    Registriert seit:
    30 Okt. 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So, ich bin jetzt noch mal auf die schlaue Idee gekommen ein altes analoges Telefon an FON1 zu hängen.
    Dort passiert auch nichts :-/
    Wenn ich die IP Telefonnummer anrufe leuchtet die LED der Box richtig auf.
    Ich vermute das der ganze Telefonport kaputt ist.
    Ist dort vielleicht eine Sicherung drin die man tauschen könnte?
     
  19. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo Maik,

    ne fummel nicht an der Box rum, sondern setze dich mit 1und1 in Verbindung und lass dir eine neue Box schicken, wenn noch Garantie da darauf ist, O.K.?
     
  20. maikro

    maikro Neuer User

    Registriert seit:
    30 Okt. 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, hast ja Recht !! ;-) Ich habe 1und1 schon eine Nachricht gesendet, es kam bisher noch keine Antwort.:keule:
    Ich habe allerdings jetzt eine neue FBF7170 dran und das VoIP funktioniert :rock: Als ist die Anlage auf jeden Fall defekt.
    Danke für die ganze Hilfe.