.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FBF 7050 und Siedle DCA 612-0

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von lurot, 3 Nov. 2006.

  1. lurot

    lurot Neuer User

    Registriert seit:
    15 Juni 2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Brandenburg
    Hallo,
    ich möchte meine Siedle Türsprechanlage an den analogen Anschluss
    (FON3) meiner Fritzbox 7050 betreiben. Die Siedleanlage stellt mir über das Modul DCA 612-0 (von Siedle) ein analoges Telefonsignal
    (TBR21) zur Verfügung. Dieses speise ich in FON3 der FBF 7050 ein.
    Die interne Rufnummer der DCA 612-0 ist die 51. Die Amtsholung darf nicht aktiviert sein. Welche Einstellungen muss ich vornehmen, damit die Türsprechanlage mit der FBF 7050 funktioniert?

    Vielen Dank
    lurot
     
  2. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Münster (NRW)
    Wenn das Siedle-Teil ein Amt bereitstellt, muss es vor die Firtz!Box.
    Ist das ein Gateway, das an Analog-Amt kommt und am anderne Ende ein Telefon dran?
    Dann muss der Teil, der normalerweise an Amt kommt an Fon3 der Firtz!Box.
    Das Teil muss dann aus seiner Sicht her nach extern die Fritz!Box-Nebenstelle anwählen, wo das Telefon dran ist.