.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FBF 7113 @ Strato : Nutzung von beliebigen SIP-Anbietern trotz PVC möglich

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von nixgegendenise, 17 Nov. 2008.

  1. nixgegendenise

    nixgegendenise Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Okt. 2005
    Beiträge:
    1,041
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich möchte vielleicht zu Strato DSL 3+ wechseln, wo die Telefonie via SIP funktioniert und man eine FBF 7113 zwecks PVC-Nutzung gestellt bekommt.
    Dazu eine Frage: Zur Zeit besitze ich eine FBF 7050 und weiß aus eigener Erfahrung (als es bei Alice noch möglich war, das IAD durch die FBF zu ersetzen), dass nach der Aktivierung der Option "weitere Verbindung für die Internettelefonie über DSL nutzen (PVC)" nicht mehr möglich war, beliebige andere SIP-Anbieter als die zu nutzen, für die PVC nötig war.
    Aber: Mit der 7170 und der 7270 soll das wohl möglich gewesen sein.
    Weiß jemand, wie das bei der 7113 ist?
    Danke!