.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FBF 7270 - internes DSL-Modem + externes Kabelmodem an LAN1 gleichzeitig nutzen?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von fr34k4d3113, 11 Dez. 2008.

  1. fr34k4d3113

    fr34k4d3113 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Aug. 2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 fr34k4d3113, 11 Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 11 Dez. 2008
    Hallo,

    Ich habe eine etwas ungewöhnliche konfiguration hier. Und zwar sind zwei Anschlüsse vorhanden:
    1x DSL 1 Mbit (für bestimmte ziele)
    1x KDG 32Mbit
    Ich möchte beide Anschlüsse gleichzeitig an der Fritzbox nutzen, für den DSL Anschluss das interne Fritzboxmodem und für den Kabel-Anschluss das externe Thomson-Modem. (Anmerkung: Voip des KDG-Anschlusses wird per Autokonfig auf der Fritzbox eingerichtet)
    Erstmal die grundsätzliche Frage: ist das so wie ich mir das denke überhaupt realisierbar? Wenn ja, dann bitte ich um Tipps wie ich vorzugehen habe. ;-)

    Danke schonmal
    mfg
     
  2. GuruHacker

    GuruHacker Mitglied

    Registriert seit:
    17 Apr. 2007
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Import & Export div. spezieller Waren
    Ort:
    Bischkek, Kirgistan
    Ohne mods geht da wohl nix, den Original erlaubt AVM nur DSL oder nur LAN1 zu nützen!