[Info] FBF 7320 mit Firmware Version 107.05.06 der 7330 flashen

3

3949354

Guest
Hallo,
Inspiriert durch diesen Post habe ich es probiert ... und es klappt :p!

Mit dem ruKernelTool kann man problemlos die Firmware der FBF 7330 auf die FBF 7320 flashen.
Es gab keinerlei Fehlermeldungen und die Box fuhr anstandslos wieder hoch. In meinem Fall war das Branding auf 1&1 gesetzt. Die Einrichtung per Startcode erfolgte kurzfristig.
Wie die 7320er zeigt die 7330er FW eine weit geringere Leitungskapazität als meine 7390 an: diese geht von 10368/1364 auf 8896/1364 zurück. Die Box läuft aber stabil.
Eine Übername der wichtigsten Einstellungen aus der 7240/7390 ist ohne weiteres möglich.

Die Telefoniefunktionen und andere habe ich noch nicht getestet, werde es aber noch machen.

Ich weiß, dass es demnächst eine Firmware mit neuem Kernel (100.05.xx) für die 7320 geben kann/wird, aber wer nicht warten möchte, kann sich ja so über die Zeit schlagen.

[aufgefallen:]
Faxempfang: egal, ob mit oder ohne T.38, der Faxempfang war mir bisher nicht möglich (Empfang via VoIP) klappt :p
Online-Speicher: Einrichtung problemlos
DECT: MT-D mit FW 2.64 angemeldet, fand sofort die 2.60 Aktives DECT wird leider nicht per LED angezeigt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

VOiper89

Mitglied
Mitglied seit
23 Sep 2010
Beiträge
454
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Was mich interessieren würde: Was zeigt denn die Fritzbox dann in der Weboberfläche an (7320 oder 7330)? Funktionieren beide LAN-Ports im Gigabit-Modus? Zeigt die 7320 nun beim WLAN 300MBit/s an?
 
3

3949354

Guest
Hallo,
Die FBF zeigt im WebIF "7330" an. WLan steht dort mir 150MBit/s. Die Lanports habe ich noch nicht getestet, aber: WbIF.JPG
 

cdow

Mitglied
Mitglied seit
8 Aug 2008
Beiträge
329
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo Gemeinde,

das ist ja toll, wenn das funktioniert, da ich auch einige wesentliche FW-Funktionalitäten bei meiner 7320 vermisse. Was ich mich jedoch Frage, wenn das alles funktioniert und so einfach ist, warum dann AVM nicht einfach die FW zur Verfügung stellt. Das wäre ja gegenüber der 7320-Gemeinde wirklich nicht sehr kundenfreundlich und somit sehr Schade.

Schöne Woche noch,

Otti
 
3

3949354

Guest
Hallo,
Was die in der 7330 unterschiedlichen Lan-Geschwindigkeiten betrifft, habe ich noch nichts getestet. Ich denke aber, dass die FWs nicht zu 100% austauschbar sind. Gebt AVM ein wenig Zeit. Zur Überbrückung kannst Du diese FW ja einmal flashen. Btw: DECT-Repeater-Funktion ist nicht gegeben, zumindest taucht sie bei mir nicht auf.
 

skyteddy

IPPF-Promi
Mitglied seit
26 Mai 2005
Beiträge
5,866
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
Was ich mich jedoch Frage, wenn das alles funktioniert und so einfach ist, warum dann AVM nicht einfach die FW zur Verfügung stellt.
Was meinst Du denn, was da alles dahinter steckt, eine neue Firmware "raus zu bringen"? Es ist nicht einfach damit getan, sie zu compilieren und zusammen zu packen. Das zieht einen Rattenschwanz an Arbeit nach sich. Angefangen von QA, Verfahrenspflege, Testen bei den Providern (denn es ist ne 1&1-Box), Freigabe durch den Provider, Service informieren, und und und.

happy computing
[email protected]
 

cdow

Mitglied
Mitglied seit
8 Aug 2008
Beiträge
329
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Naja, klingt erst einmal nach Bürokratie und das in Zeiten des Bürokratieabbaus. Aber bei manchen dauert das eben etwas länger, ja, es kann sogar unmöglich sein.

Nun, wenn die DECT-Repeaterfunktion nicht funktioniert, dann ist das für mich schon hinfällig. das wäre mitunter ein Grund. Aber sehr wahrscheinlich unterscheiden sich die FW doch etwas mehr. Denn sonst würde ich AVM trotz Verfahrenspflege immer noch zutrauen, im ersten Blick den Anwender glücklich zu machen. Das ist der Kunde und dieser sollte im Fokus stehen. Und trotzdem finde ich es bedauerlich, ob OEM-Box oder nicht, dass hier unterschiedlichst gepflegt wird. Das ist natürlich meine persönliche Meinung.

Schöne Woche und schönen Abend noch,

Otti
 

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
3,576
Punkte für Reaktionen
159
Punkte
63
Naja - es ist weniger "Bürokratie", als die Gewährleistung, dass wirklich alles so funktioniert und die Kunden auch die entsprechenden Auskünfte erhalten.

Ich habe keinen Einblick in die Hardwarepolitik, aber es wäre vermutlich sinnvoller, die 7330 auch in einer 1&1-Variante einzuführen, anstatt eine weitere Hardware-Plattform zu pflegen.

Gleiche Paketgröße im für den Versand, identische Optik beim Endkunden, auf Plakaten und im Netz...alles Dinge, die dafür sprechen.

@ Zwerch

Das mit der Leitungskapazität hatte ich an meinem Centillium-DSL-Port in Koblenz ebenfalls. Hier am Broadcom wirkt sich das nicht aus.
 

RollinCHK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Okt 2004
Beiträge
1,169
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
48
Wie unterschiedlich sind die Boxen denn von der Hardware her überhaupt (Chipsatz usw.)? Ist die 7320 vielleicht nur ne umgelabelte 7330? Ich meine die 7170 SL war ja auch nur ne 7170 ohne Y-Kabel mit eigener Firmware-Version die später schlihtweg nicht weiter entwickelt wurde...
 
3

3949354

Guest
Hallo,
Naja, die Lan-Anschlüsse und der Bereich analoge Telefonie ist jedenfalls unterschiedlich.
 

irgendwie

Neuer User
Mitglied seit
3 Jul 2009
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

ich hatte auch ztw. die FW der 7330 auf meiner 7320. Was mir augefallen ist dass der Mediaserver mit meinem Samsung bzw. generell nicht mehr richtig funktionierte. Hier wurde die Db bzw. etwas
an der FW geändert was dann mit der HW der 7320 nicht mehr so richtig funktioniert.

Ich hoffe für`s neue Jahr endlich eine neue FW zu bekommen.

Grüße und guten Rutsch...

irgendwie
 

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
3,576
Punkte für Reaktionen
159
Punkte
63
3

3949354

Guest
Hallo,
Ich habe mir gestern/heute die 7320 mit der 7330er Firmware einmal neu eingerichtet. Es klappt prima. Die Sprachqualität ist gut, Faxempfang, Push-Mail usw funktionieren bestens. Nur ein analoges Telefon habe ich noch nicht getestet. Mal schauen, wie die Box sich verhält, wenn AVM ein Update heraus gebracht hat. :gruebel: ob sie es so schluckt?

Aktuelle Config der Box:
Code:
[10 MSN 1&1, 1 MSN Bluesip, 3 MSN Personal-VoIP, 3 MSN Sipgate, 2  MSN Ziil-IT], 
[GMX Online-Speicher (1Gb)], [USB-Stick (4Gb) für AB und  Fax-Empfang]   

=> Internet: als IP-Client       
=> Fax: [intern (mit  T.38): 2x 1&1, 1x Ziil-IT]       
=> Telefonie: 2x 1&1, 1x Bluesip, 3x Personal-VoIP, 3x Sipgate, 1x Ziil-IT          
          diverse Rufsperren / Rufumleitungen [einzelne Rufnummern, Ortsnetze und Länder] 
          interne Anrufbeantworter: 1x normal, 1x Personal-VoIP, 1x Sipgate, 1x "unerwünscht"
          Fon1:   geplant: 1x Siemens Gigaset A100 
          DECT:   1x MT-D               
          IP:      1x LG-P350 Optimus ME [FritzAppFon]       
=> WLan: nicht geplant       
=> Lan1: FBF7390       
=> Lan2: z.b.V.
Evtl. mal zu testen:
Diese Box an Lan4 der 7390 (Gastzugang) klemmen und somit die gesamte Telefonie ausserhalb des Heimnetzes betreiben. Wäre zu klären, ob man dann DynDNS in der Box einrichten und sie dann von aussen erreichen kann. (IP-Client und selber aufbauen, ohne Zugangsdaten müsste passen?)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
3

3949354

Guest
Hallo,
Heute kam ein Update der 7330er Firmware heraus (107.05.08). Die Box hat zwar (biss 14:45 Uhr) kein Online-Update gefunden, aber ein manuelles lies sich anstoßen. Auffälligkeiten gab es keine.
 

rspring

Neuer User
Mitglied seit
17 Nov 2006
Beiträge
163
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Was bringt mir die 7330er FW auf der 7320 an Vorteilen? Ich nutze sie als IP client, DSL-Modem-Eigenschaften sind für mich also nicht wichtig. Der Mediaserver muß aber gehen.
 

Wotan-Box

IPPF-Promi
Mitglied seit
14 Jan 2008
Beiträge
3,476
Punkte für Reaktionen
33
Punkte
48
Einfach mal die Changelogs lesen;)
 

Sandra-T

IPPF-Promi
Mitglied seit
7 Nov 2007
Beiträge
3,266
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Modernere Sourcen (statt 04 halt die 05 Version). Bei der 7390 soll aber die 05er nicht in allen Fällen besser sein. Vermutllich auch deswegen gibt es noch keine offizielle 05er für die 7320.

Gruß
Sandra
 

rspring

Neuer User
Mitglied seit
17 Nov 2006
Beiträge
163
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Zuletzt bearbeitet:

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,974
Beiträge
2,040,830
Mitglieder
353,197
Neuestes Mitglied
Pater Nostar