.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FBF, Anruf weiterverbinden

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Sigrid, 12 Feb. 2007.

  1. Sigrid

    Sigrid Neuer User

    Registriert seit:
    20 Feb. 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,
    ich habe eine alte FBF (3,5 Jahre), da habe ich 2 Ausgänge für Telefon und einer davon ist nochmal geteilt, so dass ich 3 Telefone anschließen kann.
    Wenn ich jetzt einen Anruf annehme an einem Telefon, kann ich diesen an das andere angeschlossene Telefon übergeben/weiterleiten.
    Oder hat nur der das Telefonat, der zuerst abnimmt.

    Sigrid
     
  2. sz54

    sz54 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    26 Mai 2006
    Beiträge:
    3,164
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    ziemlich in der Mitte
    Hallo,

    Anrufe weitervermitteln an andere Nebenstellen usw. können eigentlich alle Fritzboxen.
    - internes Anrufen einer anderen Nebenstelle, z.B. 1: **1
    - externer Anruf auf Nebenstelle 1, soll an 2 weitervermittelt werden: R **2 auflegen, 2 klingelt, abheben.