.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FBF kriegt keine DSL Verbindung bei Stromunterbrechung

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von elster, 5 Sep. 2005.

  1. elster

    elster Neuer User

    Registriert seit:
    3 Apr. 2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Provider
    Hallo, ich habe bei einer Kundin eine (altes Modell) FBF für den belgischen Markt (Annex A) installiert. Die Erstinbetriebnahme war ja recht erfreulich: nach kurzer Zeit war de Anlage bereit, die Zugangsdaten aufzunehmen und die Internetverbindung herzutellen.
    Dann aber habe ich getestet, was bei einem (hier nicht unüblichen) Stromausfall passiert. Stecker gezogen, etwas gewartet, wieder angeschlossen und die FBF kriegte keine DSL Verbindung hin.

    Erst der Reboot über das Webinterface bringt die erwünschte Konnektion - für die Kundin natürlich untragbar. Wenn mal ein kurzer Stromausfall da ist, ist auch das Inet-Telefon tot. Weil Sie ein absoluter DAU ist, wird sie ohne fremde Hilfe das Telefon nicht ans Laufen kriegen - ein KO Kriterium für den Umstieg, der ansonsten sehr begrüßt wird.

    Hat jemand ne Ahnung, ob das ein spezielles Problem darstellt, was man selbst beheben kann oder ist das ein gerätebedingtes Problem?

    Danke für Infos

    Gruß Rolf
     
  2. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,421
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Produktiv kann ich leider nichts dazu beitragen, aber:

    Eine Kundin als "altes Modell" zu bezeichnen ist bestimmt nicht ganz schmeichelhaft :)

    Sorry, konnts mir ned verkneifen.
     
  3. smileyman

    smileyman Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2005
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Dann versuche ich mich halt mal ;-)
    Normalerweise ist das auch nach einem "harten" Resett kein Problem, eine Verbindung zu bekommen.
    Was zeigt die Box dann im Syslog an? DSL-Training? - Dass kann manchmal einige Minuten dauern. - Bei einer schlechten Leitung auch mal bis zu 10 Minuten. Hast du so lange gewartet?

    Hast du das mehrmals versucht? Oder war das nur ein sporadischer Fehler? - In meiner Fritz!Box-Laufbahn ist mir das bis jetzt nur einmal passiert. - Da half dann ebenfalls ein Reboot über die Webconsole.

    Gruß
    smileyman
     
  4. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,266
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Merkwürdig, hatte gestern einen Stromausfall, die FBF hat gesynct, danach aber ein PPoE Problem. Nach einem weiteren Stromausfall ca 90 Minuten später hat sie sich auf Anhieb eingewählt. Ich vermute mal, dass da auch die Vermittlungsstelle Probleme mit dem Strom hatte. Eventuell ist das dort ein ähnlicher Effekt.

    jo