.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FBF und DTMF

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Tippfehler, 14 Dez. 2004.

  1. Tippfehler

    Tippfehler IPPF-Promi

    Registriert seit:
    14 Sep. 2004
    Beiträge:
    3,076
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    AB
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem:
    Zwei Fritzboxen können sich übers Internet anrufen, aber DTMF-Töne werden nur verstümmelt übertragen. Leider brauche ich die DTMF-Töne zur Programmierung meiner Telefonlage usw.
    Alternativ habe ich mit X-Lite (G.711u) die Fritzbox angerufen. Die DTMF-Töne, die X-Lite sendet, kommen perfekt an. X-Lite ist aber leider keine Lösung für mich, es muß übers Telefon funktionieren.
    Hat Jemand ähnliche Probleme gelöst? Gibt es eine Einstellung, die ich irgendwo vornehmen kann? Liegt es evtl. am Telefon (Elmeg C60)?
     
  2. oeli

    oeli Neuer User

    Registriert seit:
    14 Dez. 2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo,
    ich kann bestätigen, dass es mit der DTMF-Übertragung Probleme gibt. Ich habe in meiner FBF 1und1 und web.de als VOIP-Provider eingetragen. Wenn ich über 1und1 meine Genion-Mailbox anrufe, kommen die DTMFs nicht durch. Rufe ich über web.de an, klappt alles wie übers Festnetz.
    Eine Lösung habe ich leider auch noch nicht gefunden.