FBF WLAN 7050 an FBF WLAN 7050 + 2 x VoIP

Homer Simpson

Neuer User
Mitglied seit
10 Feb 2006
Beiträge
141
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo zusammen,

mein Nachbar und ich überlegen uns, einen DSL-Anschluss gemeinsam zu teilen (Derzeit DSL 6000, demnächst DSL 16000 möglich).

Ich habe eine FBF WLAN 7050 und nutze GMX als VoIP-Anbieter. Die 4 Nummern sind registriert, in der FBF WLAN 7050 eingetragen und alles funzt wirklich prima. Jetzt muss natürlich mein Nachbar an meinen DSL-Anschluß bzw. meine FBF WLAN 7050 angehängt werden. Das soll ebenfalls mit einer FBF WLAN 7050 im WDS-Modus und eigenem IP-Netz passieren. Ich denke, das dürfte soweit kein Problem sein. Kann mein Nachbar nun auch eigene VoIP-Nummern in seiner FBF WLAN 7050 eintragen und diese nutzen? Das wäre der Hauptgrund, warum wir es nicht machen würden, wenn das nicht klappen würde. Kann mir da jemand weiterhelfen? Wie sehen die Einstellungen aus?

Danke schonmal, Gruß

Homer Simpson
 

pete-patata

Mitglied
Mitglied seit
4 Nov 2005
Beiträge
384
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hier kannst Du vermutlich die Antwort auf Deine Frage finden
 

Homer Simpson

Neuer User
Mitglied seit
10 Feb 2006
Beiträge
141
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,

zunächst danke für die Info. Da hab ich am Wochenende ja ein bißchen Lesestoff :)...

Gruß, Homer Simpson
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
239,051
Beiträge
2,121,555
Mitglieder
362,147
Neuestes Mitglied
discolaserdance1

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via