[Problem] FBF WLAN 7170 Annex A (58.04.84) kann sich nicht als SIP-Client an der 7390 anmelden

LarsIP

Neuer User
Mitglied seit
15 Jun 2005
Beiträge
170
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,

hat jemand eine Erklärung woran das liegen könnte? In einem Szenario mit VPN-vernetzten Fritzboxen kann sich eine FBF WLAN 7170 Annex A (58.04.84) nicht als SIP-Client am SIP-Registrar einer 7390 anmelden. Das Systemprotokoll der 7170 Annex A gibt folgende Fehlermeldung aus: "Registration of Internet number 620 failed. Reason for error: Remote site not responding. Timeout."

Eine (deutsche) FBF WLAN 7170 (29.04.87) hingegen kann sich am Registrar der 7390 problemlos anmelden. Kommunikation wie gesagt über ansonsten absolut problemlos funktionierende VPN-Verbindungen.

Liegt das evtl. daran, dass AVM zuviele Fehler in den Annex A-Firmwares hat, die noch nicht behoben sind?
 
Zuletzt bearbeitet:

loeben

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Okt 2006
Beiträge
4,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Eventuell sind auch nur die beiden Releasestände der Fritz Boxen miteinander unverträglich. Frag doch erstmal bei AVM direkt nach. Wenn AVM dir eine Auskunft gibt, würdest Du sie uns dann auch mitteilen bitte?
 

LarsIP

Neuer User
Mitglied seit
15 Jun 2005
Beiträge
170
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Okay, ich werde bei AVM nachfragen und das Ergebnis hier mitteilen. Ich hatte das Problem zuerst mit der FBF WLAN 7170 Annex A (58.04.76) und habe dann auf die (aktuellste) .84 aktualisiert, was das Problem leider nicht behoben hat.
 

LarsIP

Neuer User
Mitglied seit
15 Jun 2005
Beiträge
170
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ich habe von AVM heute folgende Antwort erhalten:

Guten Tag (...),

vielen Dank für Ihre Anfrage an den AVM-Support.

Leider können wir Ihnen hier nicht weiterhelfen. Das Anmelden und Nutzen von IP-Telefonen oder wie in Ihrem Fall ein Fritz!Box als IP-Telefon, die über ein virtuelles privates Netzwerk (VPN) auf die FRITZ!Box zugreifen, kann nicht zugesichert werden. Deshalb können wir Ihnen leider auch keine konkreten Tipps aus unserer Supporterfahrung zu möglichen externen Fehlerursachen geben.

Freundliche Grüße aus Berlin

(...) (AVM Support)
Schade, denn das Feature funktioniert ja eigentlich sehr gut, sogar mit G.722-Codec :D Vielleicht ist die Konfiguration für den Laien zu komplex, so dass man sich entschieden hat, es nicht zu supporten. Vermutlich dringen solche Fehlermeldungen dann auch nicht zu den Entwicklern durch.

Wenn nicht Zugriff über VPN, was denn eigentlich dann? Per Kabel-LAN-Verbindung, WLAN, ...? Ich habe physisch momentan keinen Zugriff auf die FBF WLAN 7170 Annex A (58.04.84), vermute aber, dass es mit dem Zusammenspiel mit dem VPN zusammenhängt und funktionieren würde, wenn die Boxen per LAN oder WLAN verbunden wären.
 
Zuletzt bearbeitet: