.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FBF wlan / Status für WLAN per LED anzeigen .. geht das ?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von ol@fson, 23 Jan. 2005.

  1. ol@fson

    ol@fson Neuer User

    Registriert seit:
    15 Jan. 2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ist es möglich, irgendeins der LED Devices zu missbrauchen um den wlan status anzeigen zu lassen ?
     
  2. haveaniceday

    haveaniceday Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,305
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Machbar ist das bestimmt. Man muss nur rausfinden wie welche LED angesteuert werden
    und dann eine entsprechende Anwendung schreiben und dann testen.

    Wenn du selber entwickeln kannst sollte es gehen. In den Updatefiles findest du folgendes:
    Haveaniceday
     
  3. Tippfehler

    Tippfehler IPPF-Promi

    Registriert seit:
    14 Sep. 2004
    Beiträge:
    3,105
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    AB
    Das würde mich auch interessieren.

    Gibt es schon eine mod-Version für die 3.29?
     
  4. haveaniceday

    haveaniceday Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,305
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Noch nicht probiert. Gerade von der Arbeit nach Hause gekommen.
    Alt: Eine Antwort kommt hier spätestens 28.1 per edit rein..

    Edit: geht. Nur die "mod-*" wird im Moment nicht im Menu angezeigt. Aber der Text "Modifizierte Firmware".

    Alt: Will auch erst genauer schaun was sich geändert hat.

    Ist jetzt sogar ein "Samba-start" mit dabei. Nur kein Samba-binary
    Haveniceday
     
  5. Hardwarekiller

    Hardwarekiller Neuer User

    Registriert seit:
    27 Dez. 2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wiso mach man das nicht rein hardwaremössig?
    Mal nachmessen wo am Wlanmodul die Spannung weggeschaltet wird, dann Transistor drann und nen zuätzliche LED angesteuert, oder an eine vorhanden mit angeschlossen.
    Muss man halt mal nur nachsehen welceh Pin geschaltet wird.

    Michael
     
  6. ol@fson

    ol@fson Neuer User

    Registriert seit:
    15 Jan. 2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    hmm .. na ja, zunächst verfällt dabei die Garantie - ausserdem sind ja die LED Devices vorhanden und ansteuerbar .. es sollte also eigentlich kein allzu großes Problem sein das softwaremäßig anzusteuern.
     
  7. JSchling

    JSchling Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,543
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hardwaremaessig haette den Vorteil, dass man einfach ne zusaetzliche LED draufsetzen koennte so halbwegs huebsch, denn wenn ich so auf meine Box starre, faellt mir nicht wirklich ein, wie man das zu den vorhandenen Features sinnvol anzeigen kann. Es koennte die Info-LED leuchten = wie bei Internet-Telefonat. Wenn die Info-LED blinkt, wie bei Updates (naja OK, wenn man ein Update macht, dann weiss man das in der Regel auch), dann ist das aber auch das Signal fuer Traffic-Limit. Die DSL-LED blinken lassen - aber dann weiss man nicht ob man online ist. Koennte man in das Blinken eine andere Taktung bringen, oder ist das nicht so einfach machbar mit der Firmware ? Es gibt auch Geraete, da aendert sich die Helligkeit der LED, sprich Spannung - laesst sich sowas sinnvoll ansteuern fuer eine Status-Anzeige ? also grundsaetzlich waere mir eine Softwareloesung die liebste, weil am einfachsten umzusetzen (also das draufnudeln auf die Box, entwickeln kann ich sowas nicht, aber es steht ausser Frage, dass es machbar ist :)) und vorallem bleibt die Box hardwaremaessig original.