.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FBF WLAN + Windows Me?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von BuzZarD, 31 März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BuzZarD

    BuzZarD Neuer User

    Registriert seit:
    31 März 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich bin dabei die FBF WLAN bei meinem Onkel einzurichten.
    Der USB Adapter "Siemens Gigaset USB Adapter 54" und die FBF WLAN finden sich zumindest steht nach der Installation des USB Adapters die Geschwindigkeit auf 54MBit und die Verbindungsqualität und die Signalstärke schwanken zwischen 90 -100% also ausgezeichnet.

    Wenn ich jetzt aber auf den Inet-Explorer gehe oder auch in Opera und gebe "fritz.box" oder "192.168.178.1" ein findet er die Seite nicht.
    Ich hab auch schon vieles in den Netzwerkeinstellung versucht aber nix hat funktioniert.
    Ich selber habe die gleiche Kombination der Geräte unter XP bei mir laufen nur bei ihm läuft es auf 2 Rechnern die beide Windows Me haben nicht.
    :roll:
     
  2. tjhooker

    tjhooker Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2005
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mailand
    Was sagen denn die IP-Settings (ipconfig /all)?
    Bekommt er eine Adresse per DHCP?
    An der FBF WLAN Sicherheit aktiviert (WEP/WPA/MAC-Filtering)?

    Der Tobi
     
  3. BuzZarD

    BuzZarD Neuer User

    Registriert seit:
    31 März 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ipconfig hab ich gemacht der Rechner bekommt wie es aussieht keine IP per DHCP, er hat aber komischerweise irgend eine IP dastehn die dazugehören kann. Also feste IP ist nicht eingestellt bei den TCP/IP Einstellungen.

    FBF WLAN hat standartmäßig doch Web 128Bit Verschlüsselung an, also hab ich das auch so am USB Adapter eingestellt, die scheinen sich ja auch zu finden.

    Heut Nachmittag fahr ich wieder hin, aber da nehm ich ma mein Notebook mit und teste obs damit geht was ich vermute. Wenn es mit dem auch nicht geht dann muss ja irgendwas in der FBF WLAN kaput sein.
     
  4. tjhooker

    tjhooker Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2005
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mailand
    Gut. Wenn es dann noch nicht geht, dann poste mal die ipconfig, die der PC bekommt.

    Noch was zu WLAN Signalstärke/Verbindungsqualität: Die wird auch angezeigt, wenn Du keine Verbindung aufbauen kannst (wegen WEP/WPA/MAC...). Das heisst noch lange nicht, dass Du IP-mässig verbunden bist. Würde mal TESTWEISE alles WEP-mässige auf WLAN-Seite abschalten.

    Der Tobi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.