.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FBF7170: Automatisch Telefonieren

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von david_ffm, 8 Okt. 2008.

  1. david_ffm

    david_ffm Neuer User

    Registriert seit:
    22 Sep. 2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Folgendes Szenario:
    Ich habe zuhause einen Server der einiges im Haus überwacht, so z.B. Heizung, Raumtemperatur, Luftfeuchtigkeit, Bewegungsmelder usw.
    Jetzt bin ich häufig auf Reisen und möchte, daß bei bestimmten alarm-Zustände der Server mich anruft auf einem anderen Festnetzanschluß oder auf dem Handy. Ich habe im Moment etwas gebastellt mit wget und ein internet SMS Dienst (www.sms4.de). Das funktioniert aber leider nicht 100% zuverlässig, insbesondere die SMS's ins Festnetz gehen oft einfach verloren.
    Nun denke ich, wieso eigentlich muss ich einen externen Dienst benutzen? Ich habe ja schließlich Flatrate usw., und meinen eigenen Anschluß kann ich doch sicher viel besser kontrolieren als der Dienst im internet.
    Ich kann einen Anruf mit dem FBF auslösen indem ich die Wahlhilfe im Browser benutze. Das könnte ich auch vom Script aus in Abwesenheit mit z.B. jmeter machen. Das ist allerdings nicht optimal: der 7170 ruft zwar an, läßt aber auch klingeln an einem lokalen Anschluß. Was passiert wohl, wenn keine darangeht? Oder wenn ein Handy-mailbox darangeht? Ich wurde auch gerne dann eine Sprachnachricht (ähnlich wie Festnetz SMS) vorlesen lassen und dann auflegen. Optimal wäre wenn der Server dann auch eine Rückmeldung irgendwie bekommen könnte, daß die Benachrichtigung geklappt hat, so daß er im Fehlerfall es später nochmal probieren kann.
    Fehlt euch dazu irgendwelche Ideen ein?!
     
  2. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Münster (NRW)
    Es gibt eine NetCAPI.
    Man kann also den Server direkt zum Telefon machen.

    Zumindest unter Windows mit Phoner und der dll von AVM klappt das aber auch nicht zuverlässig.
     
  3. david_ffm

    david_ffm Neuer User

    Registriert seit:
    22 Sep. 2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen dank - das sieht interessant aus. Im Prinzip auch so ungefähr
    was ich bräuchte.
    Ich habe aber vergessen zu erwähnen, daß mein Server unter Linux
    läuft...schade, AVM bietet anscheinend NetCAPI nur für windows an.

    Ich hätte da auch ein Problem mit der USB verbindung - der Server
    ist etwas weit weg vom Router. Ich kann das auch nicht wirklich ändern
    da der Server mit einem anderen Gerät ebenfalls per USB angebunden ist,
    und dieses kommuniziert per Funk mit rund 20 anderen Komponenten im
    Haus verteilt, so daß die Positionierung etwas kritisch ist.

    Ich bin also ziemlich auf eine Lösung angewiesen das über ethernet
    geht. Vielleicht könnte man irgendwie per ssh ein Befehl auf dem Fritz Box
    direkt ausführen?!