.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FBF7170: Mehrere Telefone anschließen?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von cc4469, 18 Nov. 2008.

  1. cc4469

    cc4469 Neuer User

    Registriert seit:
    4 Juli 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich nutze die FBF7170 als WLAN-Router und für die Internet-Telefonie. Gibt es die Möglichkeit, mehr als drei Telefone direkt an die FBF anzuschließen? Die Adapter lassen ja meines Wissen max. drei analoge Telefone zu.
    Aktuell nutze ich eine ISDN-Anlage am S0-Bus, und habe an der ISDN-Anlage (die über vier Analoganschlüsse verfügt) angeschlossen. So dient die ISDN-Anlage als "Adapter" von ISDN auf Analog. Allerdings möchte ich mich gerne von der ISDN-Anlage trennen - daher die Frage. Danke vorab für Eure Antworten!
    CC
     
  2. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,714
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Diese Möglichkeit bietet nur der Einsatz eines a/b-Wandlers an der ISDN-Schnittstelle. Da kannst Du aber die ISDN-TK-Anlage auch direkt dran lassen, denn diese macht das gleiche in grün, nur wahrscheinlich komfortabler. ;)
    Außer ISDN und 3 analog-Schnittstellen hat die Fritz halt keine Telefonschnittstellen, wie soll man dann weitere Fons anklemmen? :noidea:
     
  3. Ecki-No1

    Ecki-No1 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    28 Mai 2006
    Beiträge:
    6,281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    selbständiger PC-Techniker
    Ort:
    im geilen Süden (48.04°N 11.52°O)
    Mehr als 3 analoge Telefone kann man nicht direkt anschließen.
    Wie wäre es mit einem ISDN-Telefon mit integrierter DECT-Basis und ein paar DECT-Handgeräten?

    z.B.
    T-Com Sinus PA 300i collection mit zusätzlichen Sinus 300i Pack Mobilteilen
    oder ohne AB T-COM Sinus P300i collection mit zusätzlichen Sinus 300i Pack Mobilteilen
     
  4. cc4469

    cc4469 Neuer User

    Registriert seit:
    4 Juli 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wow, das ging ja schnell...
    @Novize, meine Überlegung war, ob die FB vielleicht mehr Analoganschlüsse unterstützt, als Adapter dabei sind. Beispielsweise, was würde passieren, wenn ich zwei Adapter NFF verwende (FB hat ja im Lieferumfang einen F-Adapter und einen NFF-Adapter). Danke für die Antwort.
    @Ecki, auch vielen Dank. Dann werde ich wohl mal versuchen, mittels Parallelschaltung von Analogtelefonen am Einfachadapter zwei Analogtelefone zu verwenden. Ich wollte ungern zusätzlich Geld investieren, um dann meine vorhandenen Telefone "wegzuwerfen". ;-)
     
  5. RealHendrik

    RealHendrik Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Sep. 2005
    Beiträge:
    1,065
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Die Fritzbox hat einen F-Adapter und einen NF-Adapter. Aber an jedem Adapter steht nur eine Leitung zur Verfügung. Und das dritte Fernmeldegerät mußt Du (zumindest bei den neueren 7170) auch noch per Klemme anschließen...

    Gruss,

    Hendrik