.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FBF7270 und Doorline a/b T01/T02 R2

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von spitzbubhamster, 20 Feb. 2009.

  1. spitzbubhamster

    spitzbubhamster Neuer User

    Registriert seit:
    19 Feb. 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo an alle,

    ich habe eine Doorline a/b T01/T02 mit 2 Relais gekauft und diese an meine Fritzbox 7270 am Eingang Fon1 angeschlossen.

    Jetzt wollte ich die Einstellungen vornehmen und komme nicht weiter.

    Folgendes Verhalten habe ich:

    1. Ich kann die Doorline anwählen (über Dect Telefon MFV **1): Ich höre ein normales Signal, als ob es auf der Gegenseite(Doorline) klingelt.

    Die Doorline gibt Geräusche von sich "klack - klack" - im Ryhtmus zum Klingeln.

    2. Wenn ich jetzt am Dect Telefon zweimal ## eingebe habe ich eine Sprechverbindung zur Doorline. Die LED leuchtet grün.

    3. Wenn ich eine Taste auf der Doorline drücke, sehe ich an der Fritzbox einen ausgehenden Anruf --> Die Verkabelung sollte soweit in Ordnung sein.

    Mein Problem: Ich komme nicht in den Programmiermodus mit ** 11 # 0000

    Was mach ich falsch?

    Beste Grüße!
     
  2. Hellus

    Hellus Neuer User

    Registriert seit:
    25 Feb. 2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  3. spitzbubhamster

    spitzbubhamster Neuer User

    Registriert seit:
    19 Feb. 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Hellus,

    ich habe das Problem, dass ich die Doorline nicht programmieren kann und soweit erst gar nicht komme.

    Sie nimmt meinen Anruf von einer Nebenstelle nicht entgegen.

    Was mach ich falsch?

    Gruß Heiko
     
  4. mega

    mega IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    30 Apr. 2005
    Beiträge:
    11,154
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Münster (NRW)
    Wenn es dann mit ## zur Sprechverbindung kommt, sollte das programmieren doch auch klappen?

    Kann das DECT denn MFV senden? Dazu einfach mal ne andere Nebenstelle anrufen, Tasten drücken ob man das hört.
     
  5. spitzbubhamster

    spitzbubhamster Neuer User

    Registriert seit:
    19 Feb. 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo an alle,

    das Problem ist jetzt gelöst. Musste allerdings mit der Hotline von Telegärtner sprechen.

    Lösung: Die Ruffrequenz der FB 7270 musste auf 50 hz statt 25 hz umgestellt werden. Allerdings scheint dies ein undokumentiertes feature zu sein.

    Rufannahme und Programmierung funktionieren jetzt einwandfrei.
    Gruß Heiko
     
  6. morli987

    morli987 Neuer User

    Registriert seit:
    28 Feb. 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    wie wird die frequenz umgestellt
     
  7. Telefonmännchen

    Telefonmännchen IPPF-Promi

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    5,393
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nordwürttemberg
    Die Frequenzumstellung hat er in einem anderen Thread erklärt.

    Gruß Telefonmännchen